Das AGG - Risiko und Chance

YellowPark TrainingsAkademie GmbH
In Berlin

690 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30790... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?
User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Berlin
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Von der Stellenausschreibung über die Versetzung bis hin zur Kündigung werden Ihnen in diesem Seminar alle diskriminierungsrelevanten Schwachstellen, Gefahren und Tatbestände aufgezeigt. Hierdurch werden Sie in die Lage versetzt, mögliche Diskriminierungssachverhalte zu erkennen und diese gesetzeskonform anzupassen. Sie erfahren, wie Personalmaßnahmen zur Vermeidung von..
Gerichtet an: Personalabteilungen mit Bedarf für fundierte Rechtkenntisse

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Freie Auswahl
Freie Auswahl
Berlin
Ernst-Reuter-Platz 10, 10587, Berlin, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Gesetzeskonformer Umgang mit Diskriminierungssachverhalte
Diskriminierungsmerkmale des AGG
Schutz vor Rechtsstreitigkeiten

Dozenten

Klaus Müller
Klaus Müller
Soft Skill und IT

Themenkreis

Von der Stellenausschreibung über die Versetzung bis hin zur Kündigung werden Ihnen in diesem Seminar alle diskriminierungsrelevanten Schwachstellen, Gefahren und Tatbestände aufgezeigt. Hierdurch werden Sie in die Lage versetzt, mögliche Diskriminierungssachverhalte zu erkennen und diese gesetzeskonform anzupassen.

Sie erfahren, wie Personalmaßnahmen zur Vermeidung von Diskriminierungsklagen künftig zu gestalten sind, zugleich bekommen Sie fundierte Strategieanweisungen für einen umfassenden Schutz im Vorfeld von Rechtsstreitigkeiten.

Inhalte:

  • Grundstrukturen des Allgemeinen Gleichberechtigungsgesetztes
  • Persönlicher Geltungsbereich
  • Diskriminierungsmerkmale des AGG
  • Diskriminierungstatbestände und Rechtfertigung von Diskriminierungen
  • Schadensersatz und andere Rechtsfolgen der Benachteiligung
  • Geltendmachung von Ansprüchen
  • Abwendung von Entschädigungsansprüchen durch den Arbeitgeber
  • Einzelne Folgen für die Betriebspraxis



Vorraussetzungen:

6 - 10 Teilnehmer

Methodik:

  • Workshop
  • Diskussion


Dauer:

1 Tag

Termine:

Auch nach Vereinbarung

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen