Das Export-Dokumentengeschäft (Einstieg in die praktische Anwendung von Dokumenteninkasso und Exportakkreditiv)

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

220 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Mitarbeiter aus den Bereichen Zoll, Versand, Logistik, Spedition,Export und Import WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Export

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Im Auslandsgeschäft stoßen zwei konträre Interessensbereiche unmittelbar aufeinander: Interesse des Käufers ist es, möglichst erst nach Erhalt der Ware in eine Zahlungspflicht zu kommen das Interesse des Exporteurs dagegen, möglichst bereits vor Versand der Ware Zahlungssicherheit zu besitzen.

Eine Möglichkeit, beiden Interessenlagen gerecht zu werden, bietet die Verwendung geeigneter Dokumente bei der Durchführung des Exportgeschäfts sowie die Anwendung entsprechender Zahlungsinstrumente.

Das Seminar informiertüber die gebräuchlichen Export-Dokumente und ihre Bedeutung in der praktischen Durchführung eines Liefergeschäfts.

Als weiterer Schwerpunkt werden das Export Dokumenten Inkasso und Export-Akkreditiv als die wichtigsten Zahlungssicherungsinstrumente vorgestellt. Erläutert werden die verschiedenen Formen von Inkassi/Akkreditiven und deren Anwendung im praktischen Geschäftsalltag.

Ebenso behandelt werden Möglichkeiten beim Auftreten von Problemstellungen in der Durchführung des dokumentären Geschäfts.

Beispiele aus dem täglichen Exportgeschäft runden dieses sehr praxisorientierte Seminar ab.

Inhalte:

• Exportdokumente -überblicküber die maßgeblichen Arten

• Rechtliche Bedeutung der Dokumente

• Die Dokumente im Einzelnen und ihre Funktionen

• Auslandswechsel in der Praxis

• Das Export-Dokumenten-Inkasso - Grundstruktur und Ablauf

• Inkassoarten und Gestaltungsmerkmale

• Problemstellungen bei Abweichungen vom regulären Ablauf

• Das Dokumenten-Akkreditiv - Grundstruktur und Funktionen

• Akkreditivarten

• Durchführung von der Aufnahme in den Kaufvertrag bis zur Zahlung /Umgang bei Problemstel -lungen

• Fallbeispiel und Praxistipps

• Allgemeine Fragen und Erfahrungsaustausch

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen