Das Grüne Band im Harz

Kreisvolkshochschule Holzminden
In Altenau

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
55317... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Altenau
  • 40 Lehrstunden
Beschreibung

Das Seminar stellt den Nationalpark Harz als "Perle am Grünen Band" mit seinen Naturschutzzielen vor. Im Schatten der menschenverachtenden Grenzsicherungsanlagen an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze konnten sich durch die Abgeschiedenheit zahlreiche heute seltene Tier- und Pflanzenarten ansiedeln oder erhalten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Altenau
Marktstraße 17, 38707, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Dozenten

Hermann Martens
Hermann Martens
Dozent/in

Themenkreis

Das Grüne Band im Harz - Neues Leben im Schatten der ehemaligen Grenze

Das Grüne Band Europa ist ein Naturschutzprojekt, bei dem der durch den Kalten Krieg entstandene, weitgehend naturnah belassene über 8500 km lange Grenzstreifen quer durch Europa erhalten werden soll. Es reicht vom Eismeer im Norden Norwegens bis zum Schwarzen Meer an der Grenze zur Türkei. Das Seminar stellt den Nationalpark Harz als "Perle am Grünen Band" mit seinen Naturschutzzielen vor. Im Schatten der menschenverachtenden Grenzsicherungsanlagen an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze konnten sich durch die Abgeschiedenheit zahlreiche heute seltene Tier- und Pflanzenarten ansiedeln oder erhalten.
Wir folgen dem ehemaligen Grenzverlauf und erfahren,wie sich die Natur im Laufe der Zeit entwickelt hat. Bei einem Streifzug in die Geschichte des Harzes entdecken wir die Spuren nicht nur der jüngsten deutschen Geschichte sondern auch der vorangegangenen Jahrhunderte.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 284,00 EUR (incl. Ü/VP/DZ) EZ-Zuschlag 6,00 € pro Tag