Das Land und seine Leute

Volkshochschule Schaumburg
In Bückeburg

25 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
57217... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Bückeburg
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Wir wollen uns die mittelalterlichen Lebensverhältnisse der schaumburgischen Landbevölkerung ansehen, uns dann mit den Verhältnissen um 1600 beschäftigen, als Fürst Ernst wichtige Ordnungen für die Landbevölkerung erlassen hat, die Versuche des Grafen Wilhelm zur Reform der Landwirtschaft betrachten und danach die 'Bauernbefreiung' im 19. Jahrhundert untersuchen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bückeburg
Schloss 3 A, 31675, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

 Karl-Heinz Schneider
Karl-Heinz Schneider
Dozent/in

Themenkreis

Das Land und seine Leute: Ländliche Bevölkerung in Schaumburg

Trotz Grafenhaus oder Bergleuten: Schaumburg wurde bis ins 20. Jahrhundert hinein von seiner bäuerlich-ländlichen Bevölkerung entscheidend geprägt. Aber unter welchen Bedingungen lebte die Mehrheit der damaligen Bevölkerung? Dieser Frage soll an drei Abenden nachgegangen werden. Wir wollen uns die mittelalterlichen Lebensverhältnisse der schaumburgischen Landbevölkerung ansehen, uns dann mit den Verhältnissen um 1600 beschäftigen, als Fürst Ernst wichtige Ordnungen für die Landbevölkerung erlassen hat, die Versuche des Grafen Wilhelm zur Reform der Landwirtschaft betrachten und danach die „Bauernbefreiung“ im 19. Jahrhundert untersuchen.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 25,00 EUR