Das Mitarbeitergespräch

Poko-Institut
In München

995 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0251/... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Beginn München
Dauer 20 Tage
  • Seminar
  • München
  • Dauer:
    20 Tage
Beschreibung

Mitarbeitergespräche werden oft als unangenehm und lästig wahrgenommen. Hier wird nämlich meistens über die eigene Leistung und über die Zusammenarbeit mit Kollegen und Vorgesetzten gesprochen. Oftmals wird auch die eigene berufliche Entwicklung thematisiert. Kein Wunder, dass vor Mitarbeitergesprächen die Beratung und die Unterstützung durch den Betriebsrat gesucht wird, zumal das BetrVG im Regelfall den Mitarbeitern das Recht einräumt, ein Betriebsratsmitglied ihres Vertrauens zu dem Gespräch mit ihrem Vorgesetzten hinzuzuziehen (§ 82 Abs. 2 BetrVG). Holen Sie sich daher das richtige Rüstzeug, Kollegen vor und in Mitarbeitergesprächen kompetent und sicher zu beraten und zu begleiten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Rudolf-Vogel-Bogen 3, 81739, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Rudolf-Vogel-Bogen 3, 81739, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Betriebsratsmitglied,BR-Vorsitz/Stellvertretung,Ersatzmitglied des Betriebsrats,Neu im Betriebsrat,Personalausschuss,Personalrat,Schwerbehindertenvertretung,Betriebsrat

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Mitarbeitergespräche werden oft als unangenehm und lästig wahrgenommen. Hier wird nämlich meistens über die eigene Leistung und über die Zusammenarbeit mit Kollegen und Vorgesetzten gesprochen. Oftmals wird auch die eigene berufliche Entwicklung thematisiert. Kein Wunder, dass vor Mitarbeitergesprächen die Beratung und die Unterstützung durch den Betriebsrat gesucht wird, zumal das BetrVG im Regelfall den Mitarbeitern das Recht einräumt, ein Betriebsratsmitglied ihres Vertrauens zu dem Gespräch mit ihrem Vorgesetzten hinzuzuziehen (§ 82 Abs. 2 BetrVG). Holen Sie sich daher das richtige Rüstzeug, Kollegen vor und in Mitarbeitergesprächen kompetent und sicher zu beraten und zu begleiten.

Beratung vor dem Mitarbeitergespräch

  • Was will der Mitarbeiter erreichen? Das Gesprächsziel bestimmen
  • Themenklärung: Leistung, Sozialverhalten, Arbeitsumfeld
  • Die richtige Rolle des Betriebsrats finden: Berater, Fürsprecher, Konfliktlöser?
  • Teilnahme des Betriebsrats am Mitarbeitergespräch klären
  • Gemeinsame Verfahrensweise festlegen
  • Erarbeitung eines gemeinsamen Leitfadens für das Mitarbeitergespräch

Teilnahme am Mitarbeitergespräch

  • Arbeitgeber im Vorfeld über Teilnahme informieren
  • Die Rolle des Betriebsrats – Überblick gewinnen, souverän auftreten
  • Ablauf des Mitarbeitergesprächs
  • Umgang mit Fragen zu den Aufgaben, dem Arbeitsumfeld, der Zusammenarbeit mit Kollegen und Vorgesetzten
  • Verhandeln über Veränderungs- und Entwicklungsperspektiven
  • Wann sollte/darf der Betriebsrat ins Gespräch eingreifen?
  • Auch in schwierigen Situationen sicher weiterhelfen
  • Fragen- und Gesprächstechniken zur Deeskalation und zum konstruktiven Gespräch

Mitarbeitergespräch in der Praxis – Übungen mit Trainer-Feedback


Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen