Das muss einmal gesagt werden

Frankfurter Frauenschule
In Frankfurt

280 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
69745... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Frankfurt
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

In diesem Seminar liegt der Schwerpunkt auf dem handwerklichen Fundament des Sprechens auf Stimme, Atem und Ausdruck. Geübt werden Artikulation und Atemeinsatz, Sprechausdruck und Pausensetzung, Textgliederung, 'Stimmband schonendes' Sprechen in der individuellen Stimmlage, Körpersprache und Selbstdarstellung. Wer dieses Handwerkszeug zielgerichtet einsetzen kann, redet selbstbewusster und befreiter. Sprechfreude entsteht in allen Lebenslagen, denn freies Sprechen ist Seelentrost und freut die Zuhörer!.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt
Hohenstaufenstr. 8, 60327, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Isabel Binder
Isabel Binder
Schauspielerin / Kommunikationstrainerin

Themenkreis

Sie sollen in einer ungewohnten Situation oder vor fremdem Publikum sprechen. Panik: Sie kriegen keine Luft, Sie sprechen zu leise und zu schnell. Die Stimme rutscht Ihnen mitten im Satz weg oder klingt belegt. Sie verhaspeln sich oder reden ohne Punkt und Komma. Sie haben das Gefühl, dass Ihre Stimme nicht zu Ihnen gehört. Manchmal bleibt Ihnen schon das erste Wort im Hals stecken und Sie fangen mit dem Reden gar nicht erst an.

Die Symptome reichen vom leichten Lampenfieber bis zur völligen Blockade - und jeder hat sie schon einmal kennen gelernt. Ursachen von Redeschwierigkeiten sind oft psychisch bedingt, müssen aber nicht zwangsläufig psychologisch therapiert werden. Kurzfristiger wirkt der Ansatz, das Sprechen durch das Erlernen eines kreativen Umgangs mit Sprache und Sprechtechnik zu trainieren.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen