Das neue Psych-Entgeltsystem

ZWB Forum für Führungskräfte
In Mörfelden/Walldorf
Emagister-Preis

595 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 6... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Mörfelden/walldorf
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    22.11.2016
Beschreibung

Das Fachseminar am ersten Tag vermittelt Ihnen alle wichtigen Neuerungen im Pauschalierten Entgeltsystem in der Psychiatrie und Psychosomatik für das Jahr 2017. Auch wenn die Ausgestaltung spannend bleibt, gibt es Änderungen im Sinne der Neuausrichtung, die Sie kennen sollten. Das Seminar richtet sich sowohl an Kliniken, welche die PEPP-Abrechnung bereits eingeführt haben, als auch an Kliniken, die vor der verpflichtenden Einführung stehen. Die notwendigen Veränderungen in den Dokumentationspflichten verlangen erhebliche organisatorische Anpassungen, um eine korrekte Abbildung der erbrachten Leistungen zu gewährleisten. Nur durch detaillierte Kenntnis der Regelwerke ist ein korrektes Entgeltmanagement möglich.

Wichtige informationen

Preis für Emagister-Nutzer: Fachseminar (1. Tag): € 595,– zzgl. MwSt. Fachseminar (2. Tag): € 595,– zzgl. MwSt. Kombigebühr: € 995,– zzgl. MwSt. Sie sparen also € 195,–!

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
22.November 2016
Mörfelden/Walldorf
Hessenring 9, 64546, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Das Fachseminar "Das neue Psych-Entgeltsystem" vermittelt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen im PEPP-System für das Jahr 2017. Sie erfahren, welche Dokumentationspflichten bestehen und wie Sie Ihre Klinik vor Erlösverlusten schützen können.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Seminar richtet sich grundsätzlich an Mitarbeiter/-innen von Krankenhäusern, Fachkliniken und Pflegeeinrichtungen

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Erfahrene Referenten aus Wirtschaft, Handel, Wissenschaft, Recht und Gesundheitswesen, hochaktuelle Themen sowie eine reibungslose Organisation gewährleisten eine anspruchsvolle Weiterbildung

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Rückmeldung bzw. Anmeldebestätigung per E-Mail und per Post, inkl. ausführlicher Informationen zum Tagungshotel

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

PEPP
Abrechnung

Dozenten

Nnn Nnn
Nnn Nnn
Führungskräftetraining

Themenkreis

Das Fachseminar am ersten Tag vermittelt Ihnen alle wichtigen Neuerungen im Pauschalierten Entgeltsystem in der Psychiatrie und Psychosomatik für das Jahr 2017. Auch wenn die Ausgestaltung spannend bleibt, gibt es Änderungen im Sinne der Neuausrichtung, die Sie kennen sollten. Das Seminar richtet sich sowohl an Kliniken, welche die PEPP-Abrechnung bereits eingeführt haben, als auch an Kliniken, die vor der verpflichtenden Einführung stehen. Die notwendigen Veränderungen in den Dokumentationspflichten verlangen erhebliche organisatorische Anpassungen, um eine korrekte Abbildung der erbrachten Leistungen zu gewährleisten. Nur durch detaillierte Kenntnis der Regelwerke ist ein korrektes Entgeltmanagement möglich.

Inhalt

  • Überblick über den aktuellen rechtlichen Rahmen des Psych-Entgeltgesetzes
  • Bedeutung von ICD 10, OPS und Kodierrichtlinien (DKR-Psych)
  • Welche Regelwerte müssen Sie ab 01. Januar 2017 kennen?
  • Update Psych-Entgeltsystem 2017
  • Abrechnungsregeln
  • Dokumentationspflichten der Kliniken


Wir empfehlen den Besuch des Seminars "Die neue MDK-Prüfvereinbarung" am Folgetag!

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen