Das Rechtsdienstleistungsgesetz in seiner praktischen Anwendung für den Steuerberater

Akademie für Steuerrecht und Wirtschaft
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
25153... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
Beschreibung

In dem Seminar werden Kenntnisse in den wichtigsten für die Beratungspraxis relevanten Gebieten des Zivilrechts vermittelt und vertieft. Des weiteren wird der Referent die gesetzliche Neuregelung durch das Rechtsdienstleistungsgesetz darstellen. Grenzen und Möglichkeiten der zivilrechtlichen Beratung durch den Steuerberater werden aufgezeigt und Abgrenzungs- und Auslegungsfragen besprochen.

Wichtige informationen

Themenkreis

Neben umfassenden Kenntnissen im Steuerrecht erfordert die erfolgreiche Mandantenbetreuung auch Grundkenntnisse des Zivilrechts und der aktuellen Rechtsprechung in den beratungs- und gestaltungsrelevanten Gebieten dieses Rechtsgebietes. Nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz werden die Befugnisse des Steuerberaters zur Rechtsberatung erheblich erweitert. Im Zusammenhang mit einer anderen beruflichen oder gesetzlich geregelten Tätigkeit sind alle Rechtsdienstleistungen gestattet, die eine zum Berufs- oder Tätigkeitsbild oder zur vollständigen Erfüllung der vertraglichen oder gesetzlichen Pflichten gehörige Nebenleistung darstellen. In dem Seminar werden Kenntnisse in den wichtigsten für die Beratungspraxis relevanten Gebieten des Zivilrechts vermittelt und vertieft. Des weiteren wird der Referent die gesetzliche Neuregelung durch das Rechtsdienstleistungsgesetz darstellen. Grenzen und Möglichkeiten der zivilrechtlichen Beratung durch den Steuerberater werden aufgezeigt und Abgrenzungs- und Auslegungsfragen besprochen.

Gliederung

I. Rechtsdienstleistungsgesetz

1. Grundsätzliches
2. Befugnisse des Steuerberaters
3. Auslegungsfragen

II. Vertragsgestaltung allgemein

1. Dokumentation
2. Grundsätze zur inhaltlichen Vertragsgestaltung

III. Kaufvertragrecht

1. Vereinbarung den Kaufgegenstand
2. Gewährleistungsrechte

IV. Werkvertragsrecht


1. Vereinbarung über die Vertragsmäßigkeit des Werks
2. Gewährleistungsrechte
3. Kostenvoranschlag

V. Familien- und Erbrecht

1. Familienrecht
1.1. Überblick
1.2. Eheverträge
2. Erbrecht
2.1. Überblick
2.2. Rechtsgeschäfte unter Lebenden auf den Todesfall
2.3. Vorsorgevollmacht
2.4. Patientenverfügung

Zur Zeit leider keine aktuellen Termine für dieses Seminar!