Das Sekretariat im Gewerblichen Rechtsschutz

IP for IP GmbH
In München

690 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20297... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • München
  • 5 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    25.01.2017
Beschreibung

Das Sekretariat ist Dreh- und Angelpunkt einer jeden Patentanwaltskanzlei bzw. Patent- und Markenabteilung.
Alle wichtigen Formalitäten werden hier erledigt. Deshalb werden an die Fachkraft im Sekretariat
hohe fachliche und persönliche Anforderungen gestellt. In diesem Seminar werden gemeinsam Lösungen
erarbeitet, um eine effiziente Organisation zu erreichen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
25.Januar 2017
München
Bayern, Deutschland
Plan ansehen
9.00 bis 16.00

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Organisation
Büroorganisation Ablage

Dozenten

Monika Huppertz
Monika Huppertz
Gewerblicher Rechtsschutz

Themenkreis

DIE ORGANISATION EINES SEKRETARIATS

Das Sekretariat ist Dreh- und Angelpunkt einer jeden Patentanwaltskanzlei bzw. Patent- und Markenab­teilung. Alle wichtigen Formalitäten werden hier erledigt. Deshalb werden an die Fachkraft im Sekretariat hohe fachliche und persönliche Anforderungen gestellt. In diesem Seminar werden gemeinsam Lösungen erarbeitet, um eine effiziente Organisation zu erreichen.



Organisation

  • Der Aufbau eines Sekretariats im Gewerblichen Rechtsschutz, Bedeutung und Aufgaben
  • Personelle Besetzung

Telekommunikation/Literatur

  • Gesetzestexte, Fachzeitschriften, Internet

Software

  • Welche Software gibt es?
  • Fristennotierung und –verwaltung
  • , Erfahrungsaustausch mit den Teilnehmern

Die Arbeit in einem Sekretariat

  • Aufteilung der Arbeitsgebiete oder „All-Round-Kräfte“?

Aktenverwaltung

  • Aktensysteme – Registratur, Aktenanlage, Führen von Akten, Aktenablage
  • Gesetzliche Aufbewahrungsfristen, Vernichten von Akten, Wiedervorlage
  • Erfahrungsaustausch mit den Teilnehmern

Kommunikation

  • Zusammenarbeit und Korrespondenz mit Ämtern, Gerichten, Mandanten, Erfindern und Behörden

Zusätzliche Informationen

Kontaktperson: Annette Kapeller

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen