Das Update im Datenschutz (Alle Neuerungen kompakt für Datenschutzbeauftragte und Geschäftsführer!)

DIHK Service GmbH
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Beginn Berlin
  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung "Geprüfter Fachwirt für Güterverkehr und Logistik" und auf den beruflichen Einsatz in Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen eigenständig und verantwortlich zu steuern und zu führen.Geschäftsführer; interne/externe Datenschutzbeauftragte; neu bestellte/zukünftige Datenschutzbeauftragte; IT-Sicherheitsbeauftragte; Führungskräfte, die für die Datenverarbeitung verantwortlich sind.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Datenschutz

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Ständig gibt es wichtige Entwicklungen, die Geschäftsführer bzw. Datenschutzbeauftragte (DSB) im Auge behalten müssen: Die geplante EU-Verordnung, Änderungen im Beschäftigtendatenschutz, drohende Behördenkontrollen, Auftragsdatenverarbeitung oder Social Media sind nur einige Beispiele dafür. Nur wer auf dem neuesten Stand ist, minimiert Risiken und verhindert Bußgelder! Doch welche Änderungen sind für wen relevant? Was muss sofort umgesetzt werden? Wie bereitet man sich auf Behördenkontrollen vor? In unserem topaktuellen Seminar bekommen die Teilnehmer Antworten auf ihre Fragen und alle wichtigen Informationen zum aktuellen Stand im Datenschutz.

Direkt zum Seminaranbieter

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen