Data Science B.Sc.

Universität Stuttgart
In Stuttgart

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-(0)7... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Stuttgart
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Der Studiengang soll zum WS 16/17 beginnen, vorbehaltlich der Genehmigung durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Die Prüfungsordnung wird nach der Veröffentlichung in den amlichen Bekanntmachungen hier verlinkt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Kein Vorpraktikum erforderlich

Was lernen Sie in diesem Kurs?

IT
Kunst
Forschung
Wissenschaft

Themenkreis

Der Studiengang soll zum WS 16/17 beginnen, vorbehaltlich der Genehmigung durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Die Prüfungsordnung wird nach der Veröffentlichung in den amlichen Bekanntmachungen hier verlinkt.

Die fortschreitende Digitalisierung aller Arbeits- und Lebensbereiche führt zu enormen Mengen von Daten (Big Data), angefangen von Maschinendaten in der Fabrik über Sensordaten aus dem Auto bis hin zu Social-Media-Daten aus dem Web. Die übergeordnete Aufgabe von Data Scientists besteht dabei in der gewinnbringenden Analyse und Nutzung dieser Daten für diverse Organisationen. Einerseits erstellen Data Scientists analytische Fragestellungen für vorgegebene Ziele, um daraus die erforderlichen IT- und Analyse-Architekturen abzuleiten, z.B. zur Reduzierung von Ausschuss durch eine musterbasierte Analyse von Qualitätsdaten in der Produktion. Andererseits erkennen Data Scientists die Potentiale unterschiedlicher Datenquellen, um entsprechende Analyseverfahren und Datenhaltungskonzepte zu entwickeln, z.B. für neue, datengetriebene Dienstleistungen eines Automobilherstellers auf der Grundlage von Verkehrs-, Wetter- und Social-Media-Daten.

Die dazu notwendigen quantitativ-statistischen und informatikorientierten Basiskenntnisse sowie eine ausgeprägte Schnittstellen- und Kommunikationskompetenz, insbesondere zwischen Daten und Personen, Business und IT sowie zwischen Datenproduzenten und Datenkonsumenten, erwerben Sie im Data Science Studium.

Data Scientists vereinen fundierte technische Kenntnisse in den Bereichen
•    Datenintegration, Datenhaltung und Datenqualität (z.B. Datenbanken, Data Warehouses, NoSQL-Systeme, Informationsintegration),
•    Datenanalyse und Wissensmanagement (z.B. Data Mining, Text Analytics, Informationsextraktion, Wissensrepräsentation) sowie
•    Datenvisualisierung und Informationsbereitstellung (z.B. Visual Analytics, Dashboards)
mit einem soliden Verständnis spezifischer Anwendungsdomänen, sowie grundlegender betriebswirtschaftlich-organisationaler Zusammenhänge.

Der Studiengang Data Science der Universität Stuttgart ist an diesem Kompetenzprofil ausgerichtet und umfasst einen auf die IT-technischen Inhalte ausgerichteten Bachelorstudiengang sowie einen darauf aufbauenden Masterstudiengang, der zusätzlich zu einer weiteren technischen Spezialisierung unterschiedliche Anwendungsdomänen fokussiert.

Zusätzliche Informationen

Die Qualität des Studiengangs ist in einem Akkreditierungsverfahren geprüft.

  • zu akkreditierten Hochschulen und zentrale Datenbank der akkreditierten Studiengänge

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen