Datenbank Grundlagen

META-LEVEL Software AG
In Saarbrücken

890 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 6... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Saarbrücken
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Den Teilnehmern werden die Grundlagen relationaler Datenbanken vermittelt. Anhand eines konkreten Beispiels werden Grundbegriffe der Datenmodellierung (Entität, Entitätstyp, Entity Relationship, Normalisierung) erläutert und in ihrer Anwendung eingeübt.
Gerichtet an: Programmierer, Softwareentwickler, Projektleiter

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Saarbrücken
Saarland, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

IT-Grundkenntnisse

Themenkreis

Code:

DB-001

Zielgruppe:

Programmierer, Softwareentwickler, Projektleiter

Ziel des Kurses:

Den Teilnehmern werden die Grundlagen relationaler Datenbanken vermittelt. Anhand eines konkreten Beispiels werden Grundbegriffe der Datenmodellierung (Entität, Entitätstyp, Entity Relationship, Normalisierung) erläutert und in ihrer Anwendung eingeübt.

Notwendige Vorkenntnisse:

IT-Grundkenntnisse

Kursinhalte:

Datenbanken: Begriffsdefinition, Datenbanktypen, Datenbank-Architektur

Grundbegriffe der Datenmodellierung: Entität, Entitätstyp, Entity Relationship

Schlüssel: Primärschlüssel, Fremdschlüssel, einfache und zusammengesetzte Schlüssel, künstliche Schlüssel

Vom Entity Relationship-Modell zum relationalen Modell: Transformationsregeln, Beziehungstypen (Kardinalität, Assoziation, Vererbung)

Normalisierung: Redundanzen und Anomalien vermeiden, Gründe für eine gezielte Denormalisierung

Indizes: Was bringt die Indizierung? Wo macht sie Sinn? Wo überwiegen die Nachteile?

Datenbankadministration: Überblick über administrative Aufgaben im Zusammenhang von Datenbankmanagementsystemen

Übungen


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen