Datenbankmodellierung mit SQL

Taylorix Institut für berufliche Bildung e.V.
In Saarbrücken und Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
68190... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn An 2 Standorten
Beschreibung

Einführung in die Architektur und Komponenten der *Datenbankmanagementsysteme Oracle und MySQL.
Gerichtet an: Das Seminar richtet sich an Anwendungsentwickler, Mitarbeiter des technischen Supports, Datenbankadministratoren, Systemanalytiker und Systemintegratoren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Kruppstraße 82-100, 45145, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Saarbrücken
Brebacher Landstr. 9, 66121, Saarland, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Essen
Kruppstraße 82-100, 45145, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Saarbrücken
Brebacher Landstr. 9, 66121, Saarland, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundkenntnisse im Umgang mit relationalen Datenbanken.

Themenkreis

Vermittlung von Structured Query Language (SQL) als standardisierte Abfragesprache aller gängigen relationalen Datenbanksysteme

Kurzbeschreibung zum Seminar

Dieses Seminar vermittelt den Teilnehmern grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten, um erfolgreich mit relationalen Datenbanksystemen zu arbeiten, wobei sich der Fokus des Seminars auf die Beherrschung der Structured Query Language (SQL) richtet, die als standardisierte Abfragesprache essentieller Bestandteil aller gängigen relationalen Datenbanksysteme ist. Der Teilnehmer wird in die Lage versetzt, mittels SQL effizient mit einem Oracle- und MySQL Datenbanksystem zu arbeiten

Inhalt

Die verwendeten Phasen-/Vorgehensmodelle in der Datenbankentwicklung
Das Entity-Relationship-Modell nach Chen und die Krähenfuß-Notation
Grundlagen und Regelungen des relationalen Modells
Die Datenbankanfragesprache ANSI SQL und die herstellerspezifischen Implementierungen in Oracle und MySQL
Objektrelationale Erweiterungen von ANSI SQL und die herstellerspezifischen Implementierungen in Oracle und MySQL
Transaktionen und verwandte Konzepte
Physische und logische Speicherstrukturen einer Oracle Datenbank.

Unterrichtszeiten:

Montag bis Donnerstag:

08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Freitag:

08:00 Uhr bis 12:15

Beginn jeweils Montags.

Vollzeit: 30 Tage
Teilzeit: 48 Tage

Abschluss / Zertifikat:

Sie erhalten ein Zertifikat mit den belegten Modulen deren Inhalten und den erreichten Ergebnissen bewertet nach dem IHK Bewertungsschlüssel.

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen