Datenschutz Aktuell

Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH - Datakontext
In Stuttgart

700 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0375 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Stuttgart
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Im Seminar werden die für die betriebliche Datenschutzpraxis aktuellen Fachfragen aufbereitet. Behandelt werden unter anderem aktuelle Fragen zum datenschutzkonformen Umgang mit Kunden- und Arbeitnehmerdaten sowie zum Einsatz von Multimedia am Arbeitsplatz.
Gerichtet an: Datenschutzbeauftragte und -verantwortliche

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Stuttgart
70000, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Prof. Peter Gola
Prof. Peter Gola
Datenschutzrecht

Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V., Bonn

RA Andreas Jaspers
RA Andreas Jaspers
Datenschutzrecht

Geschäftsführer, Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. (GDD), Bonn

Themenkreis

Das Seminar arbeitet die aktuellen Entwicklungen im Bereich des Kunden- und des Beschäftigtendatenschutzes auf. Dazu werden die gesetzlichen Entwicklungen, die aktuelle Rechtsprechung sowie die Stellungnahmen der Aufsichtsbehörden vorgestellt. Die Teilnahme an dem Seminar „Datenschutz Aktuell" stellt damit eine geeignete Maßnahme zur Sicherstellung der Fachkunde des Datenschutzbeauftragten gem. § 4f Abs. 3 BDSG dar.

Aktuelle Entwicklungen

  • Neue Gesetzgebung (EU und National)
  • Neue Rechtsprechung
  • Stellungnahmen der Aufsichtsbehörden

Der Kundendatenschutz nach den BDSG-Novellen

  • Personalisierte Werbung
    • Nutzungsmöglichkeit eigener Datenbestände
    • Übermittlung zu Werbezwecken
    • Informationspflichten
    • Übergangsfristen
  • Neue Transparenzpflichten

    • Automatisierte Einzelentscheidung/Scoring
    • Übermittlung an Auskunfteien
    • Informationspflichten bei Datenpannen
  • Neuregelung der Auftragsdatenverarbeitung
    • Vertragsgestaltung
    • Anpassung von Altverträgen
    • Kontrollverfahren
    • Auffassung der Aufsichtsbehörden
    Der Beschäftigtendatenschutz nach bestehender und geplanter Rechtslage
    • Neuregelung des Beschäftigtendatenschutzes im Überblick
    • Transparenz der Verarbeitung von Beschäftigtendaten
    • Geheime Mitarbeiterüberwachung
    • Mitarbeiterüberwachung durch Technik
    • Zulässigkeit von Blutuntersuchungen und Drogenscreening von Bewerbern und Mitarbeitern
    • Zulässigkeit des „Googeln" von Bewerbern

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen