Datenschutz im Internet

WEBGALAXIE Internetanwendungen
Online

299 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
34205... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie IHK
Niveau Anfänger
Methodologie Online
Dauer 2 Wochen
Beginn nach Wahl
  • IHK
  • Anfänger
  • Online
  • Dauer:
    2 Wochen
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Dieser Intensivkurs ist für jeden Teilnehmer geeigent, der seine Kenntnisse im Bereich Datenschutz ausbauen oder auffrischen möchte.
Sie erhalten einen detalierten Einlblick in die Rechtslage in Deutschland, Rechte der Verbraucher oder auch dem Arbeitnehmerdatenschutz.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
nach Wahl
Online
Beginn nach Wahl
Lage
Online

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Internetanschluss eines beliebigen Anbieters Betriebssystem Windows, Linux oder Apple mit Soundkarte und Lautsprecher oder Kopfhörer aktueller Internetbrowser PDF-Dokumentenviewer, z.B. Adobe Reader

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Datenschutz
Online Marketing
Marketing
E- Learning
Kommunikationstechnologie
Internet
Aufsichtsbehörden
Datenschutz Informationen
Datenschutzkonzept
Arbeitnehmerdatenschutz

Dozenten

Thomas Krüger
Thomas Krüger
Online Marketing, Webdesign

Inhaber Webgalaxie Internetanwendungen (Full Service Agentur im Bereich Webdesign, Suchmaschinenoptimierung, Content-Management-Systeme mit Contenido und Wordpress, Online Shops, Social Media, Drucksachen u.v.m.) Berater und Dozent für Social Media Marketing Schulungsleiter ,,Fachkraft für Online Marketing" Ausbildereignungsprüfung

Themenkreis

Das Thema Datenschutz ist mehr denn je Thema in den aktuellen Medien. Das Erheben, Nutzen und Speichern personenbezogener Daten gewinnt in unserer Gesellschaft, die sich im Übergang von der Industriegesellschaft zur Informations- und Wissensgesellschaft befindet, mehr und mehr an Bedeutung. Sowohl staatliches als auch wirtschaftliches Handeln hat sich durch die erweiterten technischen Möglichkeiten zur massenhaften Verarbeitung von personenbezogenen Daten verändert. Der rasante Fortschritt im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien seit den siebziger Jahren ermöglicht, die immer größer werdenden Datenbestände automatisiert zu verarbeiten und miteinander zu verknüpfen.

Diese Entwicklung birgt Gefahren für den Datenschutz eines jeden Menschen. Datenschutz generell steht für die Idee, dass jeder Mensch grundsätzlich selbst entscheiden kann, wem wann welche seiner persönlichen Daten zugänglich sein sollen.



User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen