Datenschutz meets IT-Sicherheit

tacticx GmbH
In Frankfurt Am Main

249 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
2834 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Praktisches Seminar
  • Mittelstufe
  • Frankfurt am main
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Die Informationsveranstaltung "Datenschutz meets IT-Sicherheit" bietet interessante Vorträge und Workshops zu den beiden Themen Datenschutz und Informationssicherheit. Die praxisorientierten Themen bieten wertvolle Ansätze für Ihr eigenes Unternehmen. Aktuelle Vorträge zum Thema EU-Grundverordnung von der Datenschutz-Aufsicht Hessen, sowie zum Thema Cyberspionage vom Verfassungsschutz Hessen runden das Angebot ab.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Diverse, 60329, Hessen, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Ziel der Veranstaltung ist es, Ihnen wertvolle Ansatzpunkte im Bereich Datenschutz und Informationssicherheit für Ihr eigenes Unternehmen mitzugeben. Die Veranstaltung bietet zudem die Möglichkeit zu einem Erfahrungsaustausch unterhalb der Teilnehmer und zum Knüpfen neuer Kontakte. Mit dem Besuch der Veranstaltung können Sie zudem Ihre Fachkunde aufrechterhalten. Mit einer Teilnahmebescheinigung wird Ihnen der Besuch der Veranstaltung bescheinigt.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

It-Sicherheits- und Datenschutzbeauftragte, Geschäftsleitung, Compliance

· Voraussetzungen

Kenntnisse im Bereich Datenschutz und / oder Informationssicherheit

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Die Top-Referenten Herr Kaiser von der Datenschutz-Aufsicht Hessen und Herr Keim vom Verfassungsschutz Hessen halten interessante Vorträge zum Thema EU-Grundverordnung und Cyberspionage.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Praxisorientierte Ansätze
Datenschutz Fachkenntnisse

Dozenten

Ingo Wolff
Ingo Wolff
Konzerndatenschutz, Internationaler Datenschutz, Medizindatenschutz

Qualifikationen: Datenschutzbeauftragter (TÜV) Datenschutzmanager (TÜV) Datenschutzauditor (TÜV) ITIL v3 Foundation Zertifizierung DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierter EU Datenschutzbeauftragter ips – akkreditierter Prüfstellenleiter BSI Grundschutz / ISO 27001 Trainer Tätigkeiten als Trainer zu den Themen: - Ausbildung interne Datenschutzbeauftragte - Ausbildung externe Datenschutzbeauftragte - Datenschutzmanagement - Internationaler Datenschutz - Medizindatenschutz - Prüfung & Auditierung

Themenkreis

Der Datenschutztag am 08.09.2016 in Frankfurt dient dazu, Sie über Themen im Bereich Datenschutz und Informationssicherheit aufzuklären und Ihnen Best-Practice-Ansätze aufzuzeigen.

Die Vorträge werden von Fachreferenten verschiedener Bereiche gehalten, um unterschiedliche Blickwinkel auf ein Thema beleuchten zu können. Referenten der Datenschutzaufsicht und des Verfassungsschutzes Hessen präsentieren dabei interessante Themenfelder. Hierbei stehen jedoch nie die Referenten, sondern die Themen und der Austausch unter den Teilnehmer im Mittelpunkt.

Die folgenden Themen werden in Vorträgen und Workshops behandelt und diskutiert:

Datenschutz-Grundverordnung

Referent: Herr Kaiser, Datenschutz-Aufsicht Hessen

Cyberspionage

Referent: Herr Keim, Landesamt für Verfassungsschutz Hessen

Die Risikoanalyse als Teil der Folgenabschätzung

Referent: Ingo Wolff, tacticx GmbH

Auftragskontrolle

Referent: Patrick Te-Strote, tacticx GmbH

Prävention & Sensibilisierung

Referent: Patrick Te-Strote, tacticx GmbH

Mobiles Arbeiten

Referent: Markus Strauss, tacticx GmbH

Live-Hacking

Referenten: Ingo Wolff & Marco Schnell, tacticx GmbH




Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen