Datenschutz Praxisworkshop

tacticx GmbH
In Köln, München und Hamburg

499 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
2834 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Praktisches Seminar
  • Mittelstufe
  • An 3 Standorten
  • 15 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Der Praxisworkshop Datenschutz ist durch viele Praxisbeispiele geprägt. Gemeinsam werden interaktive Anwendungsfälle und Ergebnisse für die Praxis erarbeitet, die Sie direkt in Ihrem Unternehmen umsetzen können. Weiterhin können Sie mit diesem Seminar Ihre Fachkunde aufrecht erhalten und vertiefen.

Wenn auch Sie vor der Herausforderung stehen, Ihr gewonnenes theoretisches Wissen im Bereich Datenschutz in der Praxis umzusetzen, dann ist dieser Workshop für Sie genau richtig.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Diverse, 20095, Hamburg, Deutschland
auf Anfrage
Köln
Diverse, 50667, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Diverse, 80538, Bayern, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Durch viele Beispiele, Übungen und hilfreicher Vorlagen gewinnen Sie in diesem Seminar die Sicherheit und das nötige Wissen für Ihre tägliche Arbeit als Datenschutzbeauftragter.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieser Kurs richtet sich an betriebliche und externe Datenschutzbeauftragte, welche Ihre Fachkunde aufrechterhalten möchten.

· Voraussetzungen

Theoretische Kenntnisse im Bereich des Datenschutzes werden zur Teilnahme an diesem Workshop vorausgesetzt. Dies ist wichtig, um einen aktiven Informationsaustausch bei den Gruppenarbeiten und Übungen gewähren zu können.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

In vielen Seminaren für Datenschtuzbeauftragte können praktische Beispiele und Übungen nur bedingt eingebaut werden. Zu groß ist der Umfang der theoretischen Grundlagen. Dies ist in diesem Workshop anders. Wenig Theorie und dafür viele Praxisbeispiele und Übungen prägen das Seminar. Wir setzen da an, wo andere Seminare aufhören. Durch unsere Arbeit als externe Berater sprechen wir zudem genau die Themen an, welche in der Praxis immer wieder zu Problemen führen.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Datenschutz Informationen
Datenschutz Praxiswissen

Dozenten

Ingo Wolff
Ingo Wolff
Konzerndatenschutz, Internationaler Datenschutz, Medizindatenschutz

Qualifikationen: Datenschutzbeauftragter (TÜV) Datenschutzmanager (TÜV) Datenschutzauditor (TÜV) ITIL v3 Foundation Zertifizierung DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierter EU Datenschutzbeauftragter ips – akkreditierter Prüfstellenleiter BSI Grundschutz / ISO 27001 Trainer Tätigkeiten als Trainer zu den Themen: - Ausbildung interne Datenschutzbeauftragte - Ausbildung externe Datenschutzbeauftragte - Datenschutzmanagement - Internationaler Datenschutz - Medizindatenschutz - Prüfung & Auditierung

Themenkreis

Mit praxisbezogenen Übungen und Anwendungsfällen helfen wir Ihnen Ihr theoretisches Wissen umzusetzen. Wir geben Ihnen die notwendigen Werkzeuge an die Hand und üben mit Ihnen zusammen die Anwendung. Die Ergebnisse können Sie in Ihrem Unternehmen direkt umsetzen.

Das Seminar eignet sich hervorragend für Datenschutzbeauftragte, die Ihre Fachkunde aufrechterhalten oder erweitern wollen.


GRUNDLAGEN

Welche Pflichten und Aufgaben hat ein Datenschutzbeauftragter wirklich? Woher erhalte ich die nötigen Informationen für meine tägliche Arbeit und wie sind diese Quellen einzuschätzen? Und wie interpretiere ich juristische Texte richtig? Wir haben hilfreiche Tipps und Lösungsvorschläge für Sie.


VERFAHRENSVERZEICHNIS

Vielen Datenschutzbeauftragten fällt es schwer, ein Verfahrensverzeichnis zu erstellen. Dabei gibt es gute Vorlagen und Vorgehensweisen. Wir erstellen zusammen mit Ihnen ein Verfahrensverzeichnis, welches Sie im Betrieb direkt einsetzen können.


AUFTRAGSDATENVERARBEITUNG

Welchen Mustervertrag kann ich verwenden? Muss ich den Auftragnehmer prüfen? Und wenn ja, wie? Wir erklären Ihnen nicht nur die Anforderungen, sondern geben Ihnen für alle Schritte gleich auch die Vorlagen an die Hand.

BETROFFENENRECHTE

Erfahren Sie anhand vieler Beispiele, wie Sie die Betroffenenrechte umsetzen können, aber auch welche Grenzen es gibt.

VORABKONTROLLE

Wann brauche ich eine Vorabkontrolle und was mache ich mit Verträgen, die schon betrieben werden? Wir haben die Antworten.


Wenn auch Sie vor der Herausforderung stehen, Ihr gewonnenes theoretisches Wissen in der Praxis umzusetzen, dann ist dieser Workshop für Sie genau richtig.
Die ausführlichen Seminarinhalte und weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Zusätzliche Informationen

In dem "Praxisworkshop Datenschutz" der tacticx GmbH stehen Praxisbeispiele und Übungen auf dem Programm. Kompakt an einem Tag gewinnen Sie anhand vieler Übungen und Praxisbeispiele Sicherheit und das nötige Wissen für Ihre tägliche Arbeit. Viele Aufgaben eines Datenschutzbeauftragten, welche Ihnen kompliziert erscheinen, werden Sie nach dem Seminar einfach abarbeiten können.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen