Synergien heben und Konflikte vermeiden

Datenschutz und Informationssicherheit

migosens GmbH
In Mainz und Mülheim

649 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20899... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Niveau Mittelstufe
Beginn An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 8h
Dauer 1 Tag
Beginn 06.11.2017
  • Intensivseminar
  • Mittelstufe
  • An 2 Standorten
  • 8h
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    06.11.2017
Beschreibung

Tagesseminar
Pausensnacks und Getränke
Mittagessen
Seminarunterlagen
Option auf ein Individualtraining vor Ort

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
06.Nov 2017
Mainz
55116, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Mülheim
45472, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 06.Nov 2017
Lage
Mainz
55116, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Mülheim
45472, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Das Seminar hilft, den Datenschutz im Unternehmen in strukturierter Weise zu managen und mit einem Informationssicherheitsmanagementsystem in Einklang zu bringen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Datenschutzbeauftragte IT-Verantwortliche und Informationssicherheitsbeauftragte Führungskräfte Managementbeauftragte Projektleiter

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Interessenten erhalten von uns kurzfristig Rückmeldung per E-Mail. Bitte setzen Sie sich mit uns in Kontakt.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Datenschutzkonzept
Datenschutzmanagement
Datenschutzbeauftragter
Informationssicherheit
Managementsysteme
Datenschutz
DSMS
ISMS
Managment
Synergien

Dozenten

Heiko Gossen
Heiko Gossen
Datenschutzorganisation und -audit

Datenschutzbeauftragter und Datenschutzauditor (TÜVCert) Spezialgebiet: - Datenschutzmanagement - Datenschutzaudits - Gutachten - Informationssicherheit - Geschäftsführer und Gesellschafter der migosens GmbH

Markus Zechel
Markus Zechel
Datenschutzorganisation, BSI Grundsschutz, ISO 27001/2, ITIL v3

Themenkreis

  • Gesetzliche Anforderungen an den Datenschutz (BDSG/TKG/TMG)
  • Prinzipien von Managementsystemen
  • Datenschutzmanagementsysteme
  • Informationssicherheitsmanagementsysteme
  • Gemeinsames Risikomanagement
  • Planung und Koordination der Umsetzung konkreter Maßnahmen
  • Wichtigkeit und Strukturen erforderlicher Dokumentationen
  • Widersprüchlichkeiten und Gemeinsamkeiten von DSMS und ISMS
  • Zusammenfassung der Einsparpotentiale und der wirtschaftlichen Vorteile

Zusätzliche Informationen

Die Anforderungen des Datenschutz und der Informationssicherheit haben eine Schnittmenge. Gleiches gilt für die dazugehörigen Prozesse.

Durch ein erfolgreiches integriertes Datenschutz- und Informationssicherheit-Management-System steigern Sie das Vertrauen Ihrer Mitarbeiter, Vorgesetzten sowie Ihrer Kunden.

Wir geben Ihnen aktuelle Hilfsmittel und konkrete Praxisbeispiele, die Ihnen bei der Implementierung des Management-Systems helfen.

Sie erhalten notwendige Grundlagen, um Datenschutz und Informationssicherheit aktiv zu managen und zu gestalten – lösen Sie sich vom ständigen „Feuer austreten“.

Sie lernen, zukünftig weitere Anforderungen als Chance statt als Problem erkennen zu können.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen