Mitbestimmungsrechte und Pflichten des Betriebsrat

Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle

FFB Forum für Betriebsräte
In Miesbach, München, Wiesbaden und 1 weiterer Standort

999 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
61123... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Beginn An 4 Standorten
Unterrichtsstunden 24 Lehrstunden
Dauer 3 Tage
Beginn 10.10.2017
weitere Termine
Beschreibung

Dem Betriebsrat obliegt die Überwachung sämtlicher geltender Normen, die zum Schutz der Arbeitnehmer bestehen. Beim Einsatz von EDV-Anlagen zur Verwaltung und Auswertung digital verarbeiteter Arbeitnehmerdaten in immer größerem Umfang, steht der Schutz des Persönlichkeitsrechts abhängig beschäftigter Menschen auf dem Spiel. In diesem Seminar werden wichtige Grundlagen und aktuelle gesetzliche Entwicklungen im Datenschutz vermittelt, die für den Betriebsrat von großer Bedeutung sind. Informieren sie sich darüber frühzeitig!

Wichtige informationen

Preis für Emagister-Nutzer: Gestaffelte Seminargebühr!

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Kaarst
41564, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
10.Oktober 2017
Miesbach
Oskar-Von-Miller-Str. 2-4, D-83714, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
München
Eggenfeldener Straße 100, D-81929, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
21.November 2017
Wiesbaden
Aukamm Allee 31, 65191, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Kaarst
41564, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 10.Oktober 2017
Lage
Miesbach
Oskar-Von-Miller-Str. 2-4, D-83714, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Eggenfeldener Straße 100, D-81929, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 21.November 2017
Lage
Wiesbaden
Aukamm Allee 31, 65191, Hessen, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse, die für die Arbeit des Betriebsrats erforderlich sind (gem. § 37 Abs. 6 BetrVG)

· An wen richtet sich dieser Kurs?

- Neue Betriebsräte - Betriebsräte, die Kenntnisse über Überwachungseinrichtungen erwerden wollen/müssen -Betriebsräte, die in entsprechenden Ausschüssen sitzen

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Anmeldebestätigung per E-Mail und per Post, inkl. ausführlicher Informationen zum Tagunshotel (mit Anfahrtsskizze). Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns. Info-Telefon: 0611 236 00 40

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Betriebsrat
Datenschutz
Beschäftigtendatenschutz
Überwachung Mitarbeiter
Verwaltung
Betriebsratsarbeit
Betriebsvereinbarung
Kontrolle Betriebsrat
Aufgaben des Betriebsrats
Mitbestimmung Betriebsrat

Dozenten

NNN NNN
NNN NNN
Betriebsratsschulungen

Themenkreis

Dem Betriebsrat obliegt die Überwachung sämtlicher geltender Normen, die zum Schutz der Arbeitnehmer bestehen. Beim Einsatz von EDV-Anlagen zur Verwaltung und Auswertung digital verarbeiteter Arbeitnehmerdaten in immer größerem Umfang, steht der Schutz des Persönlichkeitsrechts abhängig beschäftigter Menschen auf dem Spiel. In diesem Seminar werden wichtige Grundlagen und aktuelle gesetzliche Entwicklungen im Datenschutz vermittelt, die für den Betriebsrat von großer Bedeutung sind. Informieren Sie sich darüber frühzeitig!

  • Einführung in den Beschäftigtendatenschutz
  • Rechtmäßiger Umgang mit Beschäftigtendaten
  • Aktuelle Einzelthemen zum Beschäftigtendatenschutz
  • Überwachung im Bereich Telefon, E-Mail und Internet
  • Datenverarbeitung im Betriebsrat
  • Rechtsfolgen bei Datenschutzverstößen
  • Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats
  • Ausübung der Mitbestimmungsrechte
  • Weitere Aufgaben des Betriebsrats und Verhältnis zum betrDSB

Erfolge des Zentrums


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen