Datenschutz und -sicherheit im Internet

IFM - Institut für Managementberatung GmbH
In Berlin und Potsdam

750 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0331-... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Beginn An 3 Standorten
Beschreibung

Nach diesem Seminar haben Sie einen Überblick über die Gefahren, die es im Internet gibt. Es werden Ihnen Möglichkeiten und Aspekte zum Schutz vor Angriffen vermittelt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Hohenzollerndamm 183, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Berlin
Prenzlauer Allee, 180, 10405, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Potsdam
Karl-Liebknecht-Straße, 21/22, 14482, Brandenburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Hohenzollerndamm 183, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Prenzlauer Allee, 180, 10405, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Potsdam
Karl-Liebknecht-Straße, 21/22, 14482, Brandenburg, Deutschland
Karte ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

- Das Internet und die verwendeten Dienste - Was bietet TCP/IP? - Die Protokolle http, ftp, pop, imap, smtp etc. - Von IP-Nummern und Ports - Viren, Würmer und Trojanische Pferde - Attacken - Portscanning, Packet-Sniffing, Denial of Service, - IP Spoofing Attacks, Connection hijacking - Data spoofing, DNS spoofing, Buffer Overflow Attacks - Social Engineering - Verschlüsselung und Authentifizierung - Public-Key Kryptografie als Konzept - Die Public Key Infrastruktur im Internet (PKI) - Die digitale Signatur - Vertrauliche E-Mail - SSL und sichere Transaktionen im WWW - Mailsicherheit - Digitale Signatur, digitale Verschlüsselung, Zertifikatslisten - Abblocken von unerwünschten Mails - Sicherheit in der Abwehr virenanfälliger E-Mails und HTML-Formate - Spam- und Junk-E-Mail - Serversicherheit - Sichern eines Webservers, Mailservers und Datenbankservers - Konzepte der Netzwerksicherheit für authentifizierten Benutzerzugriff - Aspekte einer PKI-Infrastruktur - Schutz des internen Netzes durch Firewalling - Welche Aufgaben hat eine Firewall? - Packet Inspection, wie funktioniert ein Paketfilter? - Portabsicherung im Detail - Veröffentlichung interner Dienste nach außen - Proxying der Webzugriffe - Schutz des internen Netzes durch Virenschutz - Werkzeuge zur Funktionalitätsprüfung und zur Aufrechterhaltung der Sicherheit

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

IT-Verantwortliche und Anwender mit Grundkenntnissen über Netzwerkprotokolle und Client/Server-Architekturen sowie Administratoren

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen