Datenschutzbeauftragte/-r

DIHK Service GmbH
In Berlin

450 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. zukünftige Datenschutzbeauftragte, Mitarbeiter aus Unternehmendie dem Datenschutz unterliegen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Personenbezogene Daten zu schützen, liegt in der Verantwortung der Unternehmen. Datenschutz ist gesetzliche Verpflichtung jedoch auch Ausdruck der Kunden- und Mitarbeiterorientierung, da sich alle auf den sensiblen Umgang mit vertrauensvollüberlassenen Daten verlassen.

Die zukünftigen Datenschutzbeauftragten werden mit den Regeln und Zielen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) vertraut gemacht, die sich zwingend aus den§§ 9 ff. BDSG und anderen Gesetzesmaterialien ergeben. Den Teilnehmern wird vermittelt, welche Maßnahmen notwendig sind, um effektiven Datenschutz im Sinne des Gesetzes zu gewährleisten. Das Seminar vermittelt Inhalte, die den Datenschutzbeauftragten helfen, den technisch-organisatorischen Datenschutz im Unternehmen zu realisieren.

Inhalt

  • Datenschutzrecht
  • Materielles Datenschutzrecht
  • Internationaler Rechtsrahmen
  • Das Bundesdatenschutzgesetz
  • Kundenschutz contra Werbung
  • Arbeitnehmerdatenschutzrecht
  • Sozialdatenschutzrecht
  • Teledienste-Datenschutzrecht
  • Telekommunikationsdatenschutzrecht
  • Die Aufgaben des betrieblichen Datenschutzbeauftragten (DSB)
  • Bestellung eines Beauftragten für den Datenschutz
  • Aufgabenstellungen
  • Persönliche Voraussetzungen
  • Betriebliche Anforderungen
  • Arbeitsrechtliche Stellung des DSB
  • Unterstützung des DSB
  • DSB und Betriebsrat, Aufsichtsbehörde

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen