Datenschutzbeauftragte/-r - Technische Grundlagen und IT-Sicherheit

DIHK Service GmbH
In Berlin

450 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung "Geprüfter Fachwirt für Güterverkehr und Logistik" und auf den beruflichen Einsatz in Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen eigenständig und verantwortlich zu steuern und zu führen.zukünftige Datenschutzbeauftragte, Mitarbeiter aus Unternehmendie dem Datenschutz unterliegen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

IT
IT-Sicherheit
IT Sicherheit
Sicherheit
Grundlagen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Personenbezogene Daten zu schützen, liegt in der Verantwortung der Unternehmen. Datenschutz ist gesetzliche Verpflichtung jedoch auch Ausdruck der Kunden- und Mitarbeiterorientierung, da sich alle auf den sensiblen Umgang mit vertrauensvollüberlassenen Daten verlassen.

Das Seminar vermittelt Inhalte, die den Datenschutzbeauftragten helfen, den technisch-organisatorischen Datenschutz im Unternehmen zu realisieren. Ausgewählte, häufig angewendete Sicherheitsmechanismen werden erläutert Bestehende Schwachstellen, Effizienzprobleme werden demonstriert und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. Den Teilnehmern werden Verfahrenshilfen für zukünftige Aufgaben an die Hand gegeben.

Inhalte

  • Einführung IT-Sicherheit | IT Datensicherheit
  • Identifizierungsverfahren | Authentifizierungsverfahren
  • Cyber Gefährdungen
  • Kryptologie (Kryptographie-Kryptanalyse)
  • forensische Analysen
  • technische Szenarien zur Umsetzung
  • Aufwand vs. Sicherheit
  • rechtliche Rahmen und Bedingungen (BSI)

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen