Datenschutzkontrolle/-Audits

Kedua GmbH
In Hamburg, Köln und Berlin

495 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03043... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Für Unternehmen und Arbeitnehmer
  • An 3 Standorten
  • 7 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Das Seminar Datenschutzkontrolle/-Audits ist ein Aufbauseminar der Kedua GmbH. Durch den Besuch dieses Seminar wird der Erhalt der Fachkunde nach §4f BDSG umgesetzt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Datenschutzbeauftragter
Datenschutz

Dozenten

Ralf Schulze
Ralf Schulze
Datensicherheit

Themenkreis

Seminarinhalt:

  • Gesetzliche und interne Vorschriften

  • Interner Sicherheitsstandard „Sicherer IT-Betrieb“

  • Sicherheitschecks und Audits nach dem Grundschutzstandard des BSI

  • Voraussetzungen für die Durchführung einer Kontrolle

  • Ablauf und Methodik

  • Typische Datenschutz- und IT-Sicherheitsmängel – Ansatzpunkte für eine Kontrolle

  • Vorbereitung einer Kontrolle / eines Audits

  • Phase 1 – Sichtung und Bewertung der Dokumentation der

Datenverarbeitung (Sicherheitskonzept)

  • Phase 2 – Praxisbezogene Durchführung der Kontrolle – infrastrukturell und technisch

  • Phase 3 – Bewertung und Kommunikation der Ergebnisse

  • Phase 4 – Mängelbeseitigung

  • Technische Werkzeuge zur Unterstützung der Tätigkeiten

  • Fallbeispiele, Musterchecklisten

Die Inhalte werden in Form von Vorträgen und Beispielen praxisnah vermittelt.

Ihr Nutzen:
Das Seminar soll dazu befähigen, die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften durch
Kontrollen und interne Audits zu überwachen. Das Seminar befähigt Sie, die Eignung von Auftragnehmern
festzustellen und eine Überprüfung der Dokumentation und Vorort durchzuführen.

Referent:
Heiko Behrendt, Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz (ULD)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen