DB2 für LUW - Multi-Partition DPF Environment für Single-Partition DBAs

IBM
In

1.790 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0711/... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Dauer:
    3 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Zielgruppe

Erfahrene DB2 Administratoren, die sich kundig machen wollen mit der Planung, Einrichtung und Verwaltung von DB2 Datenbanken, die auf mehrere Rechner verteilt sind.

Voraussetzungen

Praktische Erfahrungen mit DB2 sind notwendig, am besten mit DB2 für UNIX.

Die Teilnahme an einem der aufgeführten Kurse oder gleichwertige Kenntnisse sind notwendig und zwingend Voraussetzung:Das Zentrum IBM präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Praktische Erfahrungen mit DB2 sind notwendig, am besten mit DB2 für UNIX.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

DB2 für LUW - Multi-Partition DPF Environment für Single-Partition DBAs
Windows - Administration für Umsteiger

Themenkreis

Zielgruppe

Erfahrene DB2 Administratoren, die sich kundig machen wollen mit der Planung, Einrichtung und Verwaltung von DB2 Datenbanken, die auf mehrere Rechner verteilt sind.

Voraussetzungen

Praktische Erfahrungen mit DB2 sind notwendig, am besten mit DB2 für UNIX.

Die Teilnahme an einem der aufgeführten Kurse oder gleichwertige Kenntnisse sind notwendig und zwingend Voraussetzung:

  • DB2 für Linux - Administration 1 (CL20D1DE)
  • DB2 für UNIX - Administration 1 (CL21D1DE)
  • DB2 für Windows - Administration 1 (CL23D1DE)
  • DB2 für Linux, UNIX, Windows - Administration für Umsteiger (CL48D1DE)


Kursziele

Sie können:

  • die Schritte der Installation und Konfiguration von DB2 in einer DPF-Umgebung beschreiben
  • Daten in einer DPF-Umgebung laden
  • eine Recovery-Strategie für eine DPF-Umgebung definieren und die notwendigen Aktivitäten dafür durchführen
  • festlegen, wie eine Datenbank zu designen ist, um die parallele Architektur auszunutzen
  • die DB2 Utilities nutzen zum Administrieren und Warten einer DPF Datenbank


Themenübersicht

  • DB2 DPF Komponenten und Konzepte
  • Installation und Konfiguration
  • Anlegen einer partitionierten DB2 Datenbank
  • Partitionierung von Tablespaces und Knoten
  • Datenverteilung auf die Partitionen
  • IMPORT, EXPORT und LOAD von Datenbeständen
  • Restart und Recovery
  • Größenanpassung der Datenbank
  • Performance und Anwendungskonzepte
  • Monitoring und Fehlersuche
  • Sperrmechanismen (Locking)



Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen