Dekubitusprophylaxe in der Pflege

Simply Learn- Institut für Bildung und Sprachen
In Oberhausen

49 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02084... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Oberhausen
  • 4 Lehrstunden
Beschreibung

Die Fortbildung stellt die Anforderungen der Expertenstandards Dekubitus- und Sturzprophylaxe vor und zeigt, wie diese in der Praxis von stationären Pflegeeinrichtungen und ambulanten Diensten mit vertretbarem Aufwand umgesetzt werden können. Für dieses Seminar werden Ihnen 3 Fortbildungspunkte gem. RegbP angerechnet.
Gerichtet an: Pflegefachkräfte aller Fachbereiche und Interessierte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Oberhausen
Kantstr. 17, 46145, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Pflegefachkräfte aller Fachbereiche und Interessierte

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Angesichts vorhandenen Wissens über die weitgehenden Möglichkeiten zur Verhinderung eines Dekubitus ist die Reduzierung der Risiken auf ein Minimum anzustreben. Von herausragender Bedeutung ist, dass das Pflegefachpersonal systematische Risikoeinschätzung, Schulung von
Betroffenen, Bewegungsförderung, Druckreduzierung und die Kontinuität prophylaktischer Maßnahmen gewährleistet.
Dekubitus und Stürze gelten als wichtige Indikatoren für die Qualität von Pflegeeinrichtungen und ambulanten Diensten - die praktische Umsetzung der Expertenstandards ist Prüfschwerpunkt bei MDK-Kontrollen und spiegelt sich in den Transparenzkriterien wieder.

Seminarinhalte

  • Inhalt und Anforderungen des Expertenstandards Dekubitus / Standardkriterien 1-5
  • Umsetzung der Anforderungen in der Praxis
  • Dokumentationsbestandteile / Braden-Skala und Sturzliste

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben:

Keine


Praktikum:

Kein Praktikum vorgesehen


Zulassung: gem. RegbP
Maximale Teilnehmerzahl: 20
Kontaktperson: Herr Cermik

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen