Delphi Komponentenentwicklung

CELECTA GmbH
In Nürnberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Nürnberg
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmer vertiefen Ihre Delphi-Kenntnisse und lernen anhand praxisorientierter Beispiele, die Delphi-Komponenten und die Bibliotheksklassen effektiv einzusetzen. Nach dem Seminar kennen Sie die Möglichkeiten von Delphi in Bezug auf die Entwicklung komplexer Client/Server-Applikationen und den Datenaustausch innerhalb von Anwendungen.
Gerichtet an: Programmierer, Anwendungsentwickler

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Nürnberg
Schwabacher Str., 3, 90439, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Besuch des Seminars Delphi Grundlagen oder vergleichbare Kenntnisse.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Seminarziel

Die Teilnehmer vertiefen Ihre Delphi-Kenntnisse und lernen anhand praxisorientierter Beispiele, die Delphi-Komponenten und die Bibliotheksklassen effektiv einzusetzen. Nach dem Seminar kennen Sie die Möglichkeiten von Delphi in Bezug auf die Entwicklung komplexer Client/Server-Applikationen und den Datenaustausch innerhalb von Anwendungen.

Zielgruppe

Programmierer, Anwendungsentwickler

Voraussetzungen

Besuch des Seminars Delphi Grundlagen oder vergleichbare Kenntnisse.

Dauer

3 Tage Seminarinhalt
  • Objektorientierte Programmierung: Delphi-Klassen und -Objekte, Klassendefinition, Kapselung, Konstruktoren und Destruktoren, Klassenhierarchien, Eigenschaften und Felder, Methoden, Überschreiben von Methoden, Callbacks


  • Exception Handling: Mehrstufige Fehlerbehandlung, Implementierung eigener Exeption-Klassen


  • DLL: Erstellen einer DLL, Statisches und dynamisches Linken


  • Threads: Funktionsweise, Nebenläufigkeit, Zugriff auf VCL


  • OLE Automation: Überblick, Integration von Word- und Excel-Dokumenten in eigenen Formularen, Ansprechen von Office-Applikationen


  • Windows API: Prozesssynchronisation: Mutexes, Semaphores, Critical Sections, Prozesskommunikation: Memory Mapped Files


  • Komponenten: Packages, Komponententypen, Installation von Komponenten


  • Erstellen von Komponenten: Deklaration eigener Ereignisse, Abfangen von Windows-Messages, Property-Editor, Component-Editor, Testen eigener Komponenten


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen