Deploying and Managing Microsoft Identity Integration Server 2003

Private ptm-Akademie GmbH
In Berlin, Erlangen, München und 1 weiterer Standort

1.580 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911/... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Microsoft Identity Integration Server 2003 ermöglicht die Integration und die Verwaltung von Identity-Informationen über mehrere Ablagen, Systeme und Plattformen hinweg. MIIS 2003 erweitert Active Directory um breite Interoperabilitäts-Fähigkeiten wie: Integration mit einer breiten Palette von Identity-Verzeichnissen, zur Verfügung-Stellung und Synchronisation von Identity-Informationen über m..
Gerichtet an: Dieser Workshop richtet sich an System-Engineers, Architects und Developers, welche für die Planung, Installation und Konfiguration des Microsoft Identity Integration Servers 2003 verantwortlich sein werden und deshalb dessen Möglichkeiten in Theorie und Praxis kennenlernen möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Erlangen
Bayreuther Straße 53, 91054, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Albert-Schweitzer-Straße 64, 81735, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Nürnberg
Von-Der-Tann-Str. 31, 90439, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Windows-Server 2003- und Active-Directory-Kenntnisse (entsprechend ZFI-Kurs W3AD (MOC 2279), Lightweight Directory Access Protocol (LDAP), Datenbank-Systeme (flach und relational), Kenntnisse einer Programmiersprache wie beispielsweise Microsoft Visual Basic.

Themenkreis

Beschreibung

Microsoft Identity Integration Server 2003 ermöglicht die Integration und die Verwaltung von Identity-Informationen über mehrere Ablagen, Systeme und Plattformen hinweg. MIIS 2003 erweitert Active Directory um breite Interoperabilitäts-Fähigkeiten wie: Integration mit einer breiten Palette von Identity-Verzeichnissen, zur Verfügung-Stellung und Synchronisation von Identity-Informationen über mehrere Ablagen hinweg, automatisches Weitergeben und Updaten über Systeme hinweg sowie die Verwaltung der Passwörter. Dieser Kurs führt effizient in die Handhabung des Identity Integration Server 2003 ein. Sie erkennen anhand theoretischer und praktischer Beispiele die Funktionsvielfalt und Möglichkeiten des Microsoft Identity Integration Servers 2003. Sie sind nach dem Kurs in der Lage, den MIIS 2003 selbständig zu installieren, zu konfigurieren und zu betreiben.

Zielgruppe

Dieser Workshop richtet sich an System-Engineers, Architects und Developers, welche für die Planung, Installation und Konfiguration des Microsoft Identity Integration Servers 2003 verantwortlich sein werden und deshalb dessen Möglichkeiten in Theorie und Praxis kennenlernen möchten.

Voraussetzungen

Windows-Server 2003- und Active-Directory-Kenntnisse (entsprechend ZFI-Kurs W3AD (MOC 2279), Lightweight Directory Access Protocol (LDAP), Datenbank-Systeme (flach und relational), Kenntnisse einer Programmiersprache wie beispielsweise Microsoft Visual Basic.

Kursinhalte

  • Configure a metaverse schema.
  • Active Directory
  • Create management agents for a number of external sources, including Microsoft Active Directory forest, Active Directory in Application Mode (ADAM), and SQL Server â€" in a basic configuration.
  • Configure management agents, including connector filters, join rules and attribute flow for straightforward scenarios.
  • Configure and verify data flow.
  • Create and debug simple rules extensions.
  • Provision and control Active Directory and ADAM accounts, including groups with Exchange enablement.
  • Manage passwords using Windows Management Instrumentation (WMI) and Web applications.
  • Backup and restore MIIS.
  • Manage MIIS using WMI.
  • Understand the security implications of an MIIS installation, and ensure a basic level of security.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen