Deploying Cisco ASA Firewall Features

Fast Lane GmbH
In Berlin, Düsseldorf, Hallbergmoos und an 8 weiteren Standorten

2.590 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040 2... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Dieser Kurs ist ein fünftägiger trainergeführter Kurs mit dem Ziel, Network Security Engineers mit den Kenntnissen und Fähigkeiten auszustatten um Securitylösungen, die auf Cisco ASA Security Appliances basieren, zu implementieren und zu warten.
Gerichtet an: Network Security Engineers (NSEs), die für Entwurf, Implementation und Wartung von Firewalls verantwortlich sind.. Cisco Kunden, die Cisco ASA (Adaptive Security Appliance) basierte Lösungen implementieren und warten.. Cisco Channel Partner, die Cisco ASA Security Appliances verkaufen, implementieren und warten. Cisco Engineers, die den Verkauf von Cisco ASA Security Appliances unterstützen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Oranienburger Str. 66, 10117, Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Düsseldorf
Hansaallee 249, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Eschborn
Ludwig-Erhard-Straβe 3, 65760, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hallbergmoos
Am Söldnermoos 17, 85399, Bayern, Deutschland
auf Anfrage
Hamburg
Gasstraße 4a, 22761, Hamburg, Deutschland
Alle ansehen (11)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Cisco Certified Network Associate (CCNA) Zertifizierung oder entsprechende Kenntnisse.
Implementing Cisco IOS Network Security (IINS).

Themenkreis


Aktualisiert auf Version 2.0
Zielgruppe
  • Network Security Engineers (NSEs), die für Entwurf, Implementation und Wartung von Firewalls verantwortlich sind.
  • Cisco Kunden, die Cisco ASA (Adaptive Security Appliance) basierte Lösungen implementieren und warten.
  • Cisco Channel Partner, die Cisco ASA Security Appliances verkaufen, implementieren und warten
  • Cisco Engineers, die den Verkauf von Cisco ASA Security Appliances unterstützen
Zertifizierungen
Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:
  • Cisco ASA Specialist (CASAS)
  • Cisco Certified Network Professional Security (CCNP SECURITY)
  • CCIE Security (CCIES Security)
  • Cisco Firewall Security Specialist (CFSS)
Voraussetzungen
  • Cisco Certified Network Associate (CCNA) Zertifizierung oder entsprechende Kenntnisse
  • Implementing Cisco IOS Network Security (IINS)
Kursziele
Dieser Kurs ist ein fünftägiger trainergeführter Kurs mit dem Ziel, Network Security Engineers mit den Kenntnissen und Fähigkeiten auszustatten um Securitylösungen, die auf Cisco ASA Security Appliances basieren, zu implementieren und zu warten. Am Ende des Kurses werden die Teilnehmer in der Lage sein, das Risiko für ihre IT-Infrastruktur und Anwendungen mit den Cisco ASA Security Appliance Features zu reduzieren und einen detaillierten Operations Support für die Cisco ASA Security Appliance bereitzustellen. Nach Abschluss des Kurses werden die Teilnehmer folgende Aufgaben erfüllen können:
  • Evaluierung der Basis-Firewall-Technologie, Features, Hardwaremodelle und Lizensierungsoptionen der Cisco ASA Security Appliance
  • Implementierung und Fehlerbehebung der grundlegenden Cisco ASA Security Appliance Connectivity und Device Management Plane Features
  • Konfiguration und Prüfung der Cisco ASA Security Appliance Netzwerkintegration
  • Konfiguration und Prüfung der Cisco ASA Security Appliance Richtlinien
  • Konfiguration und Prüfung von Hochverfügbarkeit und Virtualisierung auf Cisco ASA Security Appliances
Kursinhalt
  • Modul 1: Cisco ASA Adaptive Security Appliance Einführung
    • Lektion 1: Vorstellung der Cisco ASA Adaptive Security Appliance Technologien
    • Lektion 2: Identifikation der Cisco ASA Adaptive Security Appliance Familien
    • Lektion 3: Identifikation der Cisco ASA Adaptive Security Appliance Lizensierungsoptionen
  • Modul 2: Grundlegendes Connectivity und Device Management
    • Lektion 1: Vorbereitung der Cisco ASA Adaptive Security Appliance für die Netzwerkintegration
    • Lektion 2: Handhabung der Cisco ASA Adaptive Security Appliance Basis-Netzwerkeinstellungen
    • Lektion 3: Konfiguration der Cisco ASA Adaptive Security Appliance Device Management Features
  • Modul 3: Netzwerkintegration
    • Lektion 1: Konfiguration der Cisco ASA Adaptive Security Appliance NAT Features
    • Lektion 2: Konfiguration der Cisco ASA Adaptive Security Appliance Basis- Zugangskontroll-Features
    • Lektion 3: Konfiguration der Cisco ASA Adaptive Security Appliance Routing Features
    • Lektion 4: Konfiguration der Cisco ASA Adaptive Security Appliance Transparenten Firewall
  • Modul 4: Cisco ASA Adaptive Security Appliance Richtlinien-Kontrolle
    • Lektion 1: Definition der Cisco ASA Adaptive Security Appliance MPF
    • Lektion 2: Konfiguration der Cisco ASA Adaptive Security Appliance Verbindungsrichtlininen- und QoS-Einstellungen
    • Lektion 3: Konfiguration der Cisco ASA Adaptive Security Appliance Advanced Application Inspections
    • Lektion 4: Konfiguration der Cisco ASA Adaptive Security Appliance Nutzer-basierten Richtlinien
  • Modul 5: Cisco ASA Adaptive Security Appliance Hochverfügbarkeit und Virtualisierung
    • Lektion 1: Konfiguration der Cisco ASA Adaptive Security Appliance Interface Redundanzfeatures
    • Lektion 2: Konfiguration der Cisco ASA Active/Standby Hochverfügbarkeit
    • Lektion 3: Konfiguration der Sicherheitskontexte auf der Cisco ASA Adaptive Security Appliance
    • Lektion 4: Konfiguration der Cisco ASA Active/Active Hochverfügbarkeit

Dauer: 5 Tage
Preise (exkl. MwSt.):
  • Deutschland: 2.590,- €
  • Schweiz: Fr. 4.200,-
Cisco Learning Credits:
34 CLC exkl. MwSt.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen