Der besondere Film: "We Feed the World" - Essen global

Volkshochschule der Stadt Hanau
In Hanau

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
61819... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Hanau
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Die unterschiedlichen Formen der weltweiten Herstellung unserer Nahrungsmittel von Massenproduktion bis Gentechnologie und ihre Auswirkungen auf eine nachhaltige Entwicklung werden anhand von Stellungnahmen verschiedener Akteure gegenübergestellt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hanau
Philipp-August-Schleißner-Weg 2, 63452, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Lothar Hain
Lothar Hain
Leiter

Themenkreis

Unser Essen ist eine globalisierte Ware geworden, das wissen wir eigentlich, doch was das bedeutet, darüber will man lieber nicht nachdenken.

"We Feed the World" ist ein Film von Erwin Wagenhofer über Ernährung und Globalisierung, Fischer und Bauern, Fernfahrer und Konzernlenker, Warenströme und Geldflüsse - ein Film über den Mangel im Überfluss. Er gibt in eindrucksvollen Bildern Einblick in die Produktion unserer Lebensmittel sowie erste Antworten auf die Frage, was der Hunger auf der Welt mit uns zu tun hat.

Die unterschiedlichen Formen der weltweiten Herstellung unserer Nahrungsmittel von Massenproduktion bis Gentechnologie und ihre Auswirkungen auf eine nachhaltige Entwicklung werden anhand von Stellungnahmen verschiedener Akteure gegenübergestellt.

Der Filmnachmittag ist eine Kooperation zwischen dem Hanauer Umweltzentrum, der Hanauer "Stabsstelle Demografie" und der VHS Hanau.

Kurstyp : Wochenende

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kursgebühr : Euro/4 UStd.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen