Der Betriebsrat im Bewerbungs- und Auswahlverfahren

ifb KG - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG
In München Aschheim-Dornach, Leipzig und Hamburg

790 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08841... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Das A und O bei der Personalauswahl: Bewerber richtig einschätze? Ist menschliches Verhalten vorhersehbar? Wahrnehmung oder Wirklichkeit? Was hilft bei der Einschätzung? "Blender" enttarnen und Fehlbesetzungen vermeide? Gesprächsführung im Bewerbungs- und Auswahlverfahre? Was Sie falsch und richtig machen könne? Aktiv zuhören und zielführend frage?
Gerichtet an: Betriebsräte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Amsinckstraße 53, 20097, Hamburg, Deutschland
auf Anfrage
Leipzig
Stephanstraße 6, 04103, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München Aschheim-Dornach
Einsteinring 20, 85609, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

KURSZIEL
  • Das A und O bei der Personalauswahl: Bewerber richtig einschätzen
    • Ist menschliches Verhalten vorhersehbar?
    • Wahrnehmung oder Wirklichkeit?
    • Was hilft bei der Einschätzung?
    • "Blender" enttarnen und Fehlbesetzungen vermeiden
  • Gesprächsführung im Bewerbungs- und Auswahlverfahren
    • Was Sie falsch und richtig machen können
    • Aktiv zuhören und zielführend fragen
    • Klare und wertschätzende Kommunikation
  • Eine Frage der Persönlichkeit: Sich und andere besser kennenlernen
    • Menschen sind verschieden: Was bringen Persönlichkeitsmodelle?
    • Motivationssache: Was treibt uns wirklich an?
    • Ob Auswahlverfahren oder BR-Arbeit: Sind die richtigen Leute am richtigen Platz?
  • Psychologie im Gespräch: Schwierige Situationen meistern
    • Was tun, wenn Bewerbungs- oder andere Gespräche aus dem Ruder laufen?
    • Sinnvoller Umgang mit Emotionen, Blockaden und Widerständen
    • Erste Hilfe zur Konfliktbewältigung
  • Dieses Seminar hat Workshop-Charakter und richtet sich ganz nach den individuellen Anliegen und Fallbeispielen der Teilnehmer.
KURSINHALT
Sie sind bei Vorstellungsgesprächen mit im Boot und möchten gemeinsam mit den Personalverantwortlichen die besten Mitarbeiter für Ihren Betrieb finden? Dazu reicht Menschenkenntnis allein nicht aus. Aber wie funktioniert Personalauswahl? Woher nehmen Personaler eigentlich das Wissen, welcher Bewerber für die Position geeignet ist? Vom Anforderungsprofil über Motivation bis zu professionellen Fragetechniken: Hier lernen Sie, worauf es bei Personalentscheidungen ankommt. Unsere Referenten zeigen Ihnen, wie Sie Vorstellungsgespräche zielgerichtet führen. Dieses Wissen ist nicht nur für die Bewerberauswahl wichtig. Es ist auch ein Gewinn für Ihre Arbeit im Gremium und Ihre Zusammenarbeit mit der Personalabteilung! -
  • Das A und O bei der Personalauswahl: Bewerber richtig einschätzen
    • Ist menschliches Verhalten vorhersehbar?
    • Wahrnehmung oder Wirklichkeit?
    • Was hilft bei der Einschätzung?
    • "Blender" enttarnen und Fehlbesetzungen vermeiden
  • Gesprächsführung im Bewerbungs- und Auswahlverfahren
    • Was Sie falsch und richtig machen können
    • Aktiv zuhören und zielführend fragen
    • Klare und wertschätzende Kommunikation
  • Eine Frage der Persönlichkeit: Sich und andere besser kennenlernen
    • Menschen sind verschieden: Was bringen Persönlichkeitsmodelle?
    • Motivationssache: Was treibt uns wirklich an?
    • Ob Auswahlverfahren oder BR-Arbeit: Sind die richtigen Leute am richtigen Platz?
  • Psychologie im Gespräch: Schwierige Situationen meistern
    • Was tun, wenn Bewerbungs- oder andere Gespräche aus dem Ruder laufen?
    • Sinnvoller Umgang mit Emotionen, Blockaden und Widerständen
    • Erste Hilfe zur Konfliktbewältigung
  • Dieses Seminar hat Workshop-Charakter und richtet sich ganz nach den individuellen Anliegen und Fallbeispielen der Teilnehmer.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen