Der Dienstunfall nach dem Beamtenversorgungsgesetz - Workshop

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

420 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    05.12.2016
Beschreibung

Zum Seminar Der Dienstunfall nach dem Beamtenversorgungsgesetz - Workshop Wer schon einmal an einem Dienstunfall-Lehrgang der TAW teilge­nommen hat, weiß, dass das Dienstunfallrecht ein kompliziertes und erheblich zeitauf­wändiges Arbeits­gebiet ist, das umfangreiche Spezialkenntnisse erfordert und nicht „einfach nebenbei“ bearbeitet werden kann. Dieser Workshop zur Dienstunfallfürsorge nach dem Beamten­ver­sor­gungs­gesetz dient der Darstellung von unklaren Praxisfällen, kritischen Hinter­fragung von Zweifelsfällen und zur Lösung von Teilneh­mer­pro­blemen. Profi­tieren Sie vom Wissen der Workshop-Teilnehmer und des Dozenten und nutzen Sie die Möglichkeit zum Erfah­rungs­aus­tausch.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
05.Dezember 2016
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis (m/w): Beschäftigte im öffentlichen Dienst, die mit dienstunfall­rechtlichen Fragen betraut sind & Dienst­vorge­setzte Mitarbeiter in Personal- und Versorgungsverwaltungen Untersuchungsführer nach § 45 Abs. 3 BeamtVG Mitarbeiter von Personalvertretungen Fachkräfte für Arbeitssicherheit Amtsärzte

Themenkreis

Seminarinhalt: Der Dienstunfall nach dem Beamtenversorgungsgesetz - Workshop

Auf vielfachen Teilnehmerwunsch möchten wir Ihnen in diesem Workshop Gelegenheit geben Ihre Spezial- und Sonderfälle zur Diskussion zu stellen und hierfür ggf. Lösungen zu finden. Dazu bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Um allen Teilnehmern Ihre anonymisierten Fälle, Themenwünsche und Fragen zur Verfügung stellen zu können, ist ein zeitlicher Vorlauf erforderlich. Bitte senden Sie uns daher Ihre Themenwünsche und Fälle bis 8 Wochen vor dem Seminartermin. Unabhängig davon werden wir natürlich auch auf Ihre ganz aktuellen Fragen eingehen. Auch Ihre Anregungen und Wünsche zur Gestaltung des Workshops können Sie gerne vorab übermitteln.

Zusätzliche Informationen

Teilnahme-Voraussetzungen: Da es sich um ein Expertenforum handelt sollten die Teilnehmer vorab die beiden Seminare - "Dienstunfall nach dem Beamten­ver­sor­gungs­gesetz - Grund­la­gen­se­minar" sowie - "Dienstunfall nach dem Beamten­ver­sor­gungs­gesetz - Aufbauseminar" besucht haben.