Der Einkauf von Bauleistungen nach VOB/B 2016

BME Akademie GmbH
In Stuttgart, Düsseldorf und Hamburg

1.295 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06930... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Sie lernen die Chancen und Risiken der VOB/B speziell im Hinblick auf den Einkauf von Bauleistungen kennen. Sie erlangen Rechtssicherheit für den Abschluss von VOB-Bauverträgen und lernen, Haftungsrisiken bei der Durchführung von Bauverträgen zu vermeiden.
Gerichtet an: Einkäufer und Mitarbeiter, die für den Abschluss und/oder die Durchführung von Bauverträgen zuständig sind.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
24.April 2017
Düsseldorf
Noerdlicher Zubringer 7, Moersbroicher Ei, 40470, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
1. Tag: 09.30 - 17.00 Uhr, 2. Tag: 08.30 - 16.30 Uhr
17.Juli 2017
Hamburg
Lübecker Straße 3, 22087, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
1. Tag: 09.30 - 17.00 Uhr, 2. Tag: 08.30 - 16.30 Uhr
08.Februar 2017
Stuttgart
Heilbronner Straße 88, 70191, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
1. Tag: 09.30 - 17.00 Uhr, 2. Tag: 08.30 - 16.30 Uhr

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Einkauf
Beschaffung
Materialwirtschaft
Bauleistungen
VOB/B
VOB
Einkauf von Bausleistungen

Dozenten

RA Dr. Angelika Schaeuffelen
RA Dr. Angelika Schaeuffelen
Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft, Einkaufsrecht

Themenkreis

  • Allgemeines zur VOB/B
  • Die VOB/B und das AGB-Recht
  • Vergütung nach der VOB/B
  • Mängelansprüche des Auftraggebers vor der Abnahme
  • Bauverzögerung
  • Besonderheiten der VOB/B hinsichtlich der Abnahme
  • Mängelansprüche nach der Abnahme
  • Zahlungen
  • Schlussbesprechung
Für: Einkäufer und Mitarbeiter, die für den Abschluss und/oder die Durchführung von Bauverträgen zuständig sind


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen