Der Europäische Betriebsrat

ifb KG - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG
In Dresden und Stuttgart

990 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08841... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Rechtliches: Europäischer Betriebsrat von A - Z (2, 5 Tage? Vom Antrag bis zur Gründun? Der Weg zum Europäischen Betriebsra? Eckpfeiler für die EBR-Arbei? Rechte und Möglichkeiten des Europäischen Betriebsrat? Aufgaben, Ziele, Mitwirkungsrecht? Unterrichtung der örtlichen Arbeitnehmervertrete? Durchsetzung von Beteiligungsrechte?
Gerichtet an: Betriebsräte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dresden
Prager Straße 2c, 01069, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
Teinacher Straße 20, 70372, Baden-Württemberg, Deutschland

Themenkreis

KURSZIEL
  • Rechtliches: Europäischer Betriebsrat von A - Z (2, 5 Tage)
  • Vom Antrag bis zur Gründung
    • Der Weg zum Europäischen Betriebsrat
    • Eckpfeiler für die EBR-Arbeit
  • Rechte und Möglichkeiten des Europäischen Betriebsrats
    • Aufgaben, Ziele, Mitwirkungsrechte
    • Unterrichtung der örtlichen Arbeitnehmervertreter
    • Durchsetzung von Beteiligungsrechten
  • Arbeit und Organisation des Europäischen Betriebsrats
    • Ziele formulieren und umsetzen
    • Professionelle EBR-Sitzungen
    • Sachmittel und Dolmetscher
    • Checklisten für optimale EBR-Organisation
  • Aushandeln einer EBR-Vereinbarung
    • Mindestinhalte, Formulierungsvorschläge und Gestaltungshilfen
    • Analyse bestehender Vereinbarungen
    • Praxis-Tipps für die Verhandlung von Vereinbarungen
  • Internationale Interessenvertretung (1 Tag)
  • Betriebsverfassung in anderen Ländern: Was ist zu beachten?
    • Gemeinsamkeiten und Unterschiede in Europa
    • Belegschaftsvertreter in angelsächsischen und südlichen EU-Ländern
    • Besonderheiten in Mittel- und Osteuropa
  • EBR-Praxis
    • Handlungsmöglichkeiten im betrieblichen Alltag
    • Kommunikation und Vernetzung von Europäischem Betriebsrat und deutschem Betriebsrat
    • Erfolgsbeispiele: Was kann der Europäische Betriebsrat bewirken?
KURSINHALT
Was kann ein Europäischer Betriebsrat erreichen? Diese Frage wird im Zeitalter der Globalisierung immer drängender. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Europäische-Betriebsräte-Richtlinie und das neue Europäische-Betriebsräte-Gesetz voll nutzen und länderübergreifende Interessenvertretung wirksam gestalten. Von der Gründung eines Euro-Betriebsrats über die optimale Organisation bis hin zur Ausgestaltung einer EBR-Vereinbarung: In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie sich erfolgreich mit Betriebsrats-Kollegen aus verschiedenen Ländern vernetzen. Praktisches EBR-Wissen, vielfältige Anregungen und konkrete Beispiele helfen Ihnen, Ihre Mitwirkungsrechte auszuschöpfen und sich auch auf internationaler Ebene für die Arbeitnehmerinteressen stark zu machen. -
  • Rechtliches: Europäischer Betriebsrat von A - Z (2, 5 Tage)
  • Vom Antrag bis zur Gründung
    • Der Weg zum Europäischen Betriebsrat
    • Eckpfeiler für die EBR-Arbeit
  • Rechte und Möglichkeiten des Europäischen Betriebsrats
    • Aufgaben, Ziele, Mitwirkungsrechte
    • Unterrichtung der örtlichen Arbeitnehmervertreter
    • Durchsetzung von Beteiligungsrechten
  • Arbeit und Organisation des Europäischen Betriebsrats
    • Ziele formulieren und umsetzen
    • Professionelle EBR-Sitzungen
    • Sachmittel und Dolmetscher
    • Checklisten für optimale EBR-Organisation
  • Aushandeln einer EBR-Vereinbarung
    • Mindestinhalte, Formulierungsvorschläge und Gestaltungshilfen
    • Analyse bestehender Vereinbarungen
    • Praxis-Tipps für die Verhandlung von Vereinbarungen
  • Internationale Interessenvertretung (1 Tag)
  • Betriebsverfassung in anderen Ländern: Was ist zu beachten?
    • Gemeinsamkeiten und Unterschiede in Europa
    • Belegschaftsvertreter in angelsächsischen und südlichen EU-Ländern
    • Besonderheiten in Mittel- und Osteuropa
  • EBR-Praxis
    • Handlungsmöglichkeiten im betrieblichen Alltag
    • Kommunikation und Vernetzung von Europäischem Betriebsrat und deutschem Betriebsrat
    • Erfolgsbeispiele: Was kann der Europäische Betriebsrat bewirken?

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen