Der heilende Atem

Genthner
In München

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0 70 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • München
Beschreibung


Gerichtet an: ...Menschen, die in einem therapeutischen Prozess stehen und diesen durch intensive Selbsterfahrung unterstützen wollen. ...Menschen, die die heilenden Kräfte in ihrem Inneren entdecken wollen. ...Menschen, die nach einer Verbindung von Psychotherapie und Spiritualität. suchen. ...Menschen, denen es um die Erweiterung ihres Menschen- u. Weltbildes geht.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Jakob Klar Str. 9, D-80796, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme ist normale körperliche und seelische Belastbarkeit. Kontraindikationen: schwere Herz-Kreislauferkrankungen, Glaukom, Epilepsie, Bluthochdruck, Schwangerschaft, nach Operationen, schwere Gelenksprobleme, schwere Infektionen. Bei erstmaliger Teilnahme ist ein Vorgespräch notwendig.

Dozenten

Jochen Genthner
Jochen Genthner
Leiter

Psychotherapeut, Supervisor, Lehrtherapeut am Fritz-Perls-Institut; Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie, Gestalt- und Musiktherapie; Weiterbildung in EMDR/ Traumatherapie, transpersonale Psychologie und holotropes Atmen. Schwerpunkte: • Teamentwicklung nach Umstrukturierungen und in Krisenzeiten • Moderation in Strategieworkshops • mediative Konfliktlösung unterschiedlichster Parteien • Coaching • Psychotherapie & Supervision

Maryam Khorassani-Michels
Maryam Khorassani-Michels
Leiter

Fachärztin für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, u.a. Weiterbildung in Transpersonaler Psychotherapie und Atemarbeit.

Themenkreis

Mitten in unserem alltäglichen Leben stehend, gelingt es uns oft nicht störende, immer wiederkehrende Verhaltensmuster, Leiden oder Symptome zu verstehen und zu verändern.
Der Zugang zu unserer Lebensenergie, unserer inneren Weisheit ist oft versperrt. In der transpersonalen Atemarbeit kommen wir über den Atem zur
kosmischen Lebenskraft, Prana, die uns in die innere Welt führt zu unserem inneren Kern, zu unserem transpersonalen Selbst.
Hier verborgen sind die elementaren und heilenden Kräfte, die zur Transformierung unseres Bewusstseins dienen.
Wir nennen diese Kräfte die „innere Weisheit“. Sie weiß um uns und um die nächsten Entwicklungsschritte, die wir vor uns haben. Sie unterstützt uns von innen heraus, diese Schritte auch im Alltag umzusetzen.
Auf diese Weise können sich alte Lebensmuster und Verstrickungen lösen
und transformieren. Wir können neue Zusammenhänge erkennen und ein
Aufgehoben sein in einem größeren Ganzen erfahren, Vertrauen finden und
wachsen.

Ablauf einer Atemsitzung:

Der Erfahrende liegt auf einer Matte und wird begleitet von einem Partner. Nach einer Tiefenentspannung bekommt er/sie die Anweisung tiefer und schneller zu atmen und sich ganz seiner inneren Weisheit anzuvertrauen. Musik erklingt und begleitet hinein in verändertes Bewusstsein. Intensive Gefühle von Verbundenheit, Einsichten in höhere Zusammenhänge des Seins, Erfahrungen, die über unser gewohntes Erleben hinausgehen (biographische, perinatale, transpersonale und spirituelle Erfahrungen) können unsere Sicht vom in der Welt sein grundlegend verändern.
Nach der Atemreise wird das Erlebte im intuitiven Malen ausgedrückt. Methoden der Gestalttherapie, Rituale, Meditationen helfen die Erfahrungen in das Alltagsbewusstsein zu integrieren.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: € 220,- / Wochenende
Weitere Angaben: Termin: Voraussichtlich November 2009 Beginn Fr.: 17 Uhr Ende So.: 14 Uhr

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen