Der Innere Kritiker & Co.- Systemische Persönlichkeitsarbeit in der Psychotherapie - Grundkurs

DIHK Service GmbH
In Berlin

490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Psychotherapie

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Innere Kritiker & Co.
Systemische Persönlichkeitsteilearbeit in der Psychotherapie - Grundkurs
Wie oft haben Sie schon zu sich gesagt: "Das hättest du besser machen können, das war schlecht, du kannst gar nichts, du bist nichts wert, keiner liebt dich usw." Sie führen einen Dialog, aber wer mit wem? Und zu wem gehört diese negativ vernichtende Stimme? Warum geht sie mit Ihnen so um und wie können Sie mit dieser Stimme in Kontakt treten? Und warum zeigen Sie immer wieder destruktive Verhaltensmuster? Diese Fragen lassen sich durch die systemische Persönlichkeitsteilearbeit beantworten.

Ausbildungsinhalte:
- Was ist das "Selbst" und wie wird es gebildet? Das "Selbst" und das "Ego".
- Innere Familie und äußere Familie. Gibt es einen Zusammenhang?
- Die Grundbedürfnisse nach Grawe und wie sie sich auf die Bildung von
Persönlichkeitsteilen und Verhalten auswirken.
- Destruktive und ressourcenreiche Persönlichkeitsteile.
- Wahrnehmung der Persönlichkeitsteile mit allen Sinnen und imaginative
Externalisierung.
- In welchem Zusammenhang stehen die Persönlichkeitsteile zum Kind-Ich?
- Kontaktaufnahme mit den destruktiv wahrgenommen Persönlichkeitsteilen durch
verschiedene Interventionen (z.B.Stühlearbeit, Innere Bühne, Aufstellungen)
- Schuld und Scham - Sonderfälle in der Persönlichkeitsteilearbeit
- Persönlichkeitsteilearbeit bei Trauma. Was muss beachtet werden? Stabilisierungs-
techniken
- Neurobiologischer Hintergrund


Diese Fachfortbildung ist gekennzeichnet durch theoretische Grundlagen und viel praktisches Arbeiten in Kleingruppen. Gerade die Eigenerfahrung steht hier an erster Stelle.





Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen