Der Instandhaltungsmanager

ZWB Forum für Führungskräfte
In Schwaig/Oberding und Mörfelden/Walldorf

1.795 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
61123... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Ort An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 24h
Dauer 3 Tage
Beginn 06.11.2017
Beschreibung

Sie lernen, wie Sie die Zusammmenarbeit zwischen Instandhaltung und Produktion entscheidend verbessern und für gemeinsame Ziele nutzen können.

Wichtige informationen

Preis für Emagister-Nutzer: Preisnachlass: 15% ab dem dritten Teilnehmer

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
06.Nov 2017
Mörfelden/Walldorf
Hessenring 9, 64546, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Schwaig/Oberding
Lohstraße 21, 85445, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 06.Nov 2017
Lage
Mörfelden/Walldorf
Hessenring 9, 64546, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Schwaig/Oberding
Lohstraße 21, 85445, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Erfahren Sie im Zertifikatslehrgang ''Der Instandhaltungsmanager'', was die grundlegenden Aufgaben des Instandhaltungsmanager sind und was er zu Optimierung beitragen kann.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieser Kurs richtet sich an: - Technische Leitung - Betriebs- und Werkleitung - Leitung Controlling - Geschäftsführung

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Erfahrene Referenten aus Wirtschaft, Handel, Wissenschaft, Recht und Gesundheitswesen, hochaktuelle Themen sowie eine reibungslose Organisation gewährleisten eine anspruchsvolle Weiterbildung

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Anmeldebestätigung per E-Mail und per Post, inkl. ausführlicher Informationen zum Tagungshotel

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Prozessoptimierung
Anlagenmanagement
Instandhaltungsbudgetierung
Kennzahlensystem
Life Cycle Costing
Instandhaltung
Risikomanagement
Strategieentscheidungen
Instandhaltung und Produktion
Outsourcing

Dozenten

Nnn Nnn
Nnn Nnn
Führungskräftetraining

Themenkreis

Bausteine für eine erfolgreiche und effiziente Instandhaltung von Werkzeugmaschinen und Produktionsanlagen

Aufgrund steigender Kundenanforderungen, stetigem Lagerabbau und unplanbarer Auftragseingänge werden die Anforderungen an die Instandhaltung von Werkzeugmaschinen und Produktionsanlagen immer höher. Treten Störungen auf, kann dies schnell zu langen Stillständen, Kundenverlust und hohen Kosten führen. Nur durch aktuelle Strategien, effiziente Organisation und zielorientiertes Controlling in der Instandhaltung können diese Herausforderungen erfolgreich gemeistert werden! Unser Zertifikatslehrgang vermittelt Ihnen umfassendes Fachwissen sowie wirtschaftliche und organisatorische Kenntnisse für eine professionelle Instandhaltung.

Inhalt

  • Grundlagen und Anforderungen an den Instandhaltungsmanager
  • Die richtige Strategieentscheidung führt zur erfolgreichen Instandhaltung (IH)
  • Vom Kostentreiber zum Nutzenaspekt - Der Instandhalter als Prozessoptimierer
  • Einflussgrößen auf die Kosten von Stillständen
  • Störungen schnell, zielgerichtet und nachhaltig beheben
  • Schwachstellen systematisch aufdecken und vermeiden
  • Verbesserungsprojekte kontinuierlich initiieren
  • Kennzahlenbasierte Führungs- und Steuerungsinstrumente der IH
  • Moderne Instandhaltungsplanungs- und Steuerungssysteme (IPS)