Der juristisch korrekte Webshop

video2brain
Online

19 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Online
Beschreibung

Betreiber von Onlineshops haben viele Hürden zu meistern – Firmen-/Produktnamen finden, Auswahl der Domain, Einrichten und Administrieren des Shops und vieles mehr. Und alle diese Vorgehensweisen müssen sich in juristisch korrektem Rahmen bewegen. Dieses Video-Training richtet sich gleichermaßen an Start-Ups wie auch an "gestandene" Online-Händler und liefert jede Menge hilfreiche Tipps für den Geschäftsalltag. Berücksichtigt sind auch die EU-weite Verbraucherrechte-Richtlinie und wichtige Änderungen im Widerrufs- und Rückgaberecht aus dem Juni 2014.

Wichtige informationen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Webshop

Themenkreis

Das Zentrum Brain2Vimeo präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalten.


    • Domain aussuchen, Shop einrichten und los geht's! - Leider ist es nicht ganz so einfach. Vor dem offiziellen Start des eigenen Webshops gibt es noch eine ganze Menge zu erledigen, damit die Rahmenbedingungen stimmen und der Shop nicht schon nach kurzer Zeit "Schiffbruch" erleidet. Voraussetzungen für den erfolgreichen Webshop-Betrieb
      • Die Abgrenzung zwischen rein privatem Handeln und gewerblicher Tätigkeit fällt im Internet nicht immer ganz leicht. Betreiber eines Onlineshops sind natürlich immer als gewerblich einzustufen und haben daher auch diverse Pflichten zu erfüllen. Checkliste: Auf Abmahnung reagieren 02:49