Der lange Schatten: Wie Krieg und Nachkriegszeit das Leben der Kinder- und Enkelgeneration bis heute beeinflussen

Volkshochschule Erfurt
In Erfurt

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
- 361... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Erfurt
Beschreibung

Im Mittelpunkt dieses Seminars steht ein psychologischer Prozess, den die Forschung transgenerationale Weitergabe traumatisierender. Erfahrungen nennt

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Erfurt
Schottenstraße 7, 99084, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Joachim Süss
Joachim Süss
Dozent

Themenkreis

Es ist noch nicht vorbei. 65 Jahre nach dem Ende des Zweiten
Weltkrieges zeigt sich, dass im Kapitel über die Opfer noch längst
nicht alles gesagt ist. Der israelische Psychologieprofessor Dan
Bar-On hat als erster aufgezeigt, dass die Schrecken des Holocaust
einen langen Schatten auch auf die Nachkommen der Opfer
werfen. Inzwischen haben sich auch bei uns zahlreiche Bücher und
Fernsehsendungen mit den seelischen Folgen von Krieg, Bombennächten,
Vertreibungen und Flucht für die Kinder und Enkel der
Erlebnisgeneration beschäftigt. Wie wirken die unverarbeiteten
Kriegserlebnisse von Eltern und Großeltern auf die heutige Generation?
Warum fühlen sich viele der heute 35- bis 55jährigen in ihren
Lebensmöglichkeiten eingeschränkt, obwohl sie doch meist alle
beruflichen und persönlichen Entwicklungschancen hatten?
Im Mittelpunkt dieses Seminars steht ein psychologischer Prozess,
den die Forschung transgenerationale Weitergabe traumatisierender
Erfahrungen nennt. Davon ausgehend bietet der Workshop einen
geschützten Raum für konkrete, individuelle Erfahrungen:
Inwieweit sind wir selbst betroffen? Welche familiengeschichtlichen
Zusammenhänge gilt es zu klären? Wie lassen sich geerbte Blockaden
erkennen und auflösen?
Wer sich vorab mit dem Thema beschäftigten möchte, dem empfehle
ich folgende Bücher: Sabine Bode, Kriegsenkel, die Erben der
vergessenen Generation, Anne-Ev Ustorf, Wir Kinder der Kriegskinder,
Dan Bar-On, Erzähl dein Leben. Meine Wege zu Dialogarbeit
und politischer Verständigung.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen