Der Netzschutz in Mittelspannungsanlagen

Technische Akademie Wuppertal
In Hamburg

1.030 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Hamburg
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Seminar Der Netzschutz in Mittelspannungsanlagen
Die Einspeiseleistungen in Hochspannungs­netzen steigen stän­dig und damit die An­forderungen an den Netzschutz in Bezug auf Abschaltzeiten und Selektivität. Deshalb gewinnt die Auswahl der richtigen Schutzgeräte und der geeigneten Peripherie an Bedeutung. Wichtig für die Sicher­heit der Versorgung sind außerdem die rechtzeitige Erkennung von Erdschlüssen und die unter­brechungslose schnelle Suche der Fehlerstellen im Netz. Die Teilnehmer lernen wie die Planung einer Netzschutzanlage erfolgt, wie sich Netzänderungen auf den Schutz auswirken, wie Schutzgeräte zu warten und zu prüfen sind.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Albert-Einstein-Ring 2, 22761, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Seminarinhalt: Der Netzschutz in Mittelspannungsanlagen

  1. Leitungsschutz
    • Überstromzeitschutz
    • Gerichteter Überstromzeitschutz
    • Distanzschutz
    • Differenzialschutz
    • Kurzunterbrechung
    • Aufbau der Geräte
    • Einsatzmöglichkeiten, Staffelplan, Netzbeispiele

  2. Transformatorschutz
    • Überstromzeitschutz
    • Transformator­differenzialschutz
    • Buchholzschutz
    • Überlastschutz
    • Aufbau der Geräte
    • Einsatzmöglichkeiten, Staffelplan, Netzbeispiele

  3. Sammelschienenschutz
    • Rückwärtige Verriegelung
    • Differenzialschutz
    • Aufbau der Geräte
    • Einsatzmöglichkeiten, Staffelplan, Netzbeispiele

  4. Erdschlussschutz
    • Erdungsarten
    • Erdschlussmeldung
    • Richtungserfassung
    • Ortung
    • Aufbau der Geräte
    • Einsatzmöglichkeiten, Staffelplan, Netzbeispiele

  5. Randbedingungen
    • Strom- und Spannungswandler
    • Batterieanlage
    • Auslegung
    • Betriebswerte

  6. Praktischer Betrieb
    • Inbetriebnahme
    • Wartungsprüfungen, Prüfgeräte, Empfehlungen, Umfang

Zusätzliche Informationen

Ablauf:

Inklusive kostenlosem Jahresabo der "de"
Jeder Teilnehmer erhält auf Wunsch ein Jahresabo der Fach­zeit­schrift ”de - das Elektrohandwerk” kostenlos. Danach wird der Versand auto­matisch eingestellt. Eine Kündigung muss nicht erfolgen und es entstehen keine weiteren Verpflichtungen.