Der Produktionsleiter

ZWB Forum für Führungskräfte
In Düsseldorf, Mainz, Aschheim und an 2 weiteren Standorten

1.895 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
61123... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Niveau Anfänger
Beginn An 6 Standorten
Unterrichtsstunden 24 Lehrstunden
Dauer 3 Tage
Beginn 19.09.2017
weitere Termine
Beschreibung

Kompaktwissen zur effektiven Steuerung der Produktion Die Gestaltung von kundenorientierten und zugleich kostenoptimierten Ablaufstrukturen über den gesamten Produktionsprozess muss heute Ziel von Unternehmen sein. Transparenz über die Vorgänge in der Produktion ist dabei Grundlage für eine effektive Steuerung und Kostenbeherrschung.
Gerichtet an: Geschäftsführung Produktionsleitung Werks- und Betriebsleitung Technische Leitung Führungskräfte aus den Bereichen Produktion, Fertigung, Montage Nachwuchs- Führungskräfte aus der Produktion

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aschheim
85609, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
19.September 2017
Düsseldorf
Fritz-Vomfelde-Straße 38, 40547, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
40476, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
21.November 2017
Frankfurt Am Main
Voltastraße 29, 60486, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Mainz
Augustusstraße 6, 55131, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Karte ansehen
Alle ansehen (6)
Beginn auf Anfrage
Lage
Aschheim
85609, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 19.September 2017
Lage
Düsseldorf
Fritz-Vomfelde-Straße 38, 40547, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Düsseldorf
40476, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 21.November 2017
Lage
Frankfurt Am Main
Voltastraße 29, 60486, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Mainz
Augustusstraße 6, 55131, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 17.Oktober 2017
Lage
München
81369, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Im Zertifikatslehrgang "Der Produktionsleiter" werden Ihnen in der Praxis erprobte Konzepte und Lösungen für die Produktionsleitung vorgestellt. Lernen Sie die Bewertung der Produktionsleistungen und -kosten mittels Kennzahlen bzw. Kennzahlensystemen kennen und somit eine transparente Darstellung der Leistungen und Kosten.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte auf den Bereichen Produktion, Fertigung und Montage. Ebenso werden die Produktionsleitung, die Werks- und Betriebsleitung sowie Technische Leitung angesprochen. Ausserdem richtet sich der Lehrgang an angehende Führungskräfte aus diesen Bereichen, die sich auf ihre künftige Tätigkeit vorbereiten wollen

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Erfahrene Referenten aus Wirtschaft, Handel, Wissenschaft, Recht und Gesundheitswesen, hochaktuelle Themen sowie eine reibungslose Organisation gewährleisten eine anspruchsvolle Weiterbildung

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Anmeldebestätigung per E-Mail und per Post, inkl. ausführlicher Information zum Tagungshote (Anfahrtskizze). Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns. Info Telefon: 0611 - 23 600 30

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Prozessoptimierung
Kennzahlen
Produktionsleitung
Kennzahlensystem
Lean Production
Wertstromdesign

Dozenten

Nnn Nnn
Nnn Nnn
Führungskräftetraining

Themenkreis

Kompaktwissen zur effektiven Steuerung der Produktion

Die internationale Wettbewerbsfähigkeit der Produktion hängt von vielen Faktoren ab: schlanke und effiziente Prozesse, niedrige Bestände, optimale Auslastung und Verfügbarkeiten von Maschinen, Beherrschung von Varianten sowie kurze Durchlaufzeiten sind tägliche Herausforderungen. Der Zertifikatslehrgang vermittelt in der Praxis erprobte Konzepte und Lösungen, die es Ihnen ermöglichen, kontinuierliche Verbesserungspotenziale und Schwachstellen zu erkennen sowie die Effizienz der Produktion zu erhöhen. Außerdem erfahren Sie, wie die Produktionsleistungen und -kosten mittels Kennzahlen bewertet und transparent gemacht werden können.


Inhalt

  • Anforderungen an den Produktionsleiter
  • Den Überblick behalten mit Kennzahlen und -systemen
  • Verschwendung erkennen und beseitigen
  • Einführung von Lean-Production – Tipps und Tricks
  • Prozessanalyse und -optimierung mit Wertstromdesign
  • Qualitäts- und Kapazitätsvorteile durch optimale Anlagen
  • Smart Data – Anwendungen im Kontext von Industrie 4.0
  • Kostentransparenz durch prozessorientierte Kalkulation

Erfolge des Zentrums