Der professionelle Produktmanager

Demos GmbH
In Frankfurt Am Main, Stuttgart und München

1.120 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
01732... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

In unserem Seminar. lernen Sie die vielfältigen Aufgaben des Produktmanagements kennen,. werden Sie in die Lage versetzt, die Rolle des Produktmanagers effektiv in Ihrem Unternehmen wahrzunehmen,. trainieren Sie den Einsatz der benötigten Werkzeuge und Methoden,. erarbeiten Sie einen integrierten Marketingplan für ein technisch erklärungsbedürftiges Produkt.
Gerichtet an: Unser Seminar wendet sich an technische Fach- und Führungskräfte, die bereits im Produktmanagement tätig sind oder neu ins Produktmanagement einsteigen möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Produktmanagement
Management
Vertrieb
Key Account Management

Dozenten

Joachim Wunderlich
Joachim Wunderlich
Vertrieb

Themenkreis

Steigender Wettbewerbsdruck, stagnierende Märkte und austauschbare Produkte stellen neue Anforderungen an das professionelle Management technischer Produkte und Dienstleistungen. Der Produktmanager leistet einen entscheidenden Beitrag zu Wachstum und Zukunftssicherung. Maßstab für seinen Erfolg ist die Entwicklung von Marktanteilen und Deckungsbeiträgen, Kundenbindung und -zufriedenheit.

Themenüberblick

  • Rolle und Verantwortlichkeiten des Produktmanagers im Unternehmen
  • Besonderheiten bei der Vermarktung technischer Produkte
  • Schnittstellen zu anderen Abteilungen erfolgreich managen
  • Erstellung eines integrierten Marketingplans für neue Produkte
  • Methoden der Markt-, Kunden- und Wettbewerbsanalyse
    • Portfoliomethoden und Porters 5-Kräfte-Modell
    • Produktlebenszyklus und SWOT-Analyse
  • Strategische Positionierung, Markt- und Kundensegmentierung
  • Entwicklung von Produkt-/Marktstrategien
  • Marktpotenzialermittlung und Absatzplanung
  • Segmentspezifische Nutzenargumentation
  • Die Instrumente des Marketing-Mix wirkungsvoll einsetzen
    • Produkt- und Programmpolitik
    • Preisfindung und Preisstrategien
    • Distributions- und Kommunikationspolitik

Methodik

Vortrag, praktische Übungen und Fallbeispiele, Gruppenarbeit und Präsentationen, Diskussion und Erfahrungsaustausch, Transferhilfen für den Alltag

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 10

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen