Der Projektleiter/Manager als Führungskraft im Projekt

Bildungszentrum Tannenfelde
In Aukrug

590 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04873... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Aukrug
Beschreibung

Um Projekte erfolgreich zu leiten, sind ausgeprägte Leitungsqualitäten und spezielle Führungsqualitäten von immer größer werdender Bedeutung. Kritische Situationen im Projektmanagement müssen von Führungskräften früh genug erkannt, analysiert und professionell gelöst werden. Nur so kann eine höhere Effektivität und Effizienz err...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aukrug
Tannenfelde 1, 24613, Schleswig-Holstein, Deutschland

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Um Projekte erfolgreich zu leiten, sind ausgeprägte Leitungsqualitäten und spezielle Führungsqualitäten von immer größer werdender Bedeutung. Kritische Situationen im Projektmanagement müssen von Führungskräften früh genug erkannt, analysiert und professionell gelöst werden. Nur so kann eine höhere Effektivität und Effizienz erreicht werden. Dies erfordert neben der entsprechenden Fachkompetenz und Beherrschung der Projektmanagementmethoden vor allem Führungs- und Sozialkompetenz. Der Einsatz des Projektmanagements als Führungsinstrument stellt in diesem Seminar das zentrale Thema dar.

Ihr Nutzen

Dieses Seminar richtet sich speziell an Teilnehmer, die intensiv den Einsatz des Projektmanagements als Führungskraft nutzen wollen.

Sie erweitern und festigen Ihre Kenntnisse in der Projektführung, -methodik und -abwicklung.

Sie können komplexe und kritische Projekte strukturieren und organisieren und sind in der Lage, komplizierte, fach- und hierarchieübergreifende Aufgaben effektiver und rationeller zu bewältigen.

Inhalte

  • Projektmanagement-Methoden (Auffrischung Basiswissen)


  • Führung in Projekten


  • Teamführung


  • Projekt-Controlling


  • Optimale Projektabwicklung


  • Umgang mit Widerstand und Konflikten


  • Risikomanagement


Methoden

Moderierter Vortrag, Workshop, Gruppenarbeit, moderierter Erfahrungsaustausch,
Teilnehmerunterlagen zum Nacharbeiten, simultane Dokumentation der Arbeitsergebnisse des Workshops (Workshopdokumentation)

Zielgruppen

Führungskräfte und Projektleiter mit Erfahrung im Umgang mit Projekten und Projektmanagement

Hinweis: Bringen Sie bitte, wenn möglich, Ihren Laptop mit!

Trainer

Hans-Jürgen Rösler

Dauer

2 Tage

Gebühren

590,00 €
Mitglieder StFG: 535,00 €
Vollpension: 105,00 €

Seminar-Nr.

8.03/2009

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen