Der QMB im Lebensmittelunternehmen – Kontrolleur oder Prozessgestalter?

ReadL.Media
In Hamburg

720 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040 3... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hamburg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Definieren Sie in Workshops das Rollenverständnis des QMB und Internen Auditors neu. Stärken Sie Ihre Position im Unternehmen zum Nutzen der ständigen Verbesserung. Verbessern Sie die Effizienz Ihrer internen Audits. Entwickeln und trainieren Sie eigene Coachingansätze. Erarbeiten Sie Werkzeuge und Erfolgsfaktoren zum direkten Einsatz. Positionieren Sie sich erfolgreich in Ihrem Unternehmen.
Gerichtet an: Qualitätsmanagementbbeauftragte, Qualitätssicherer, Qualitätsmanager

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
20099, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Susanne Lange
Susanne Lange
ISO 9001, ISO 22000, IFS, IFS Logistic, BRC, HACCP

Staatlich geprüfte Dipl.-Lebensmittelchemikerin, in Lebensmittelunternehmen als QM-Beauftragte bzw. Leiterin Produktent-wicklung/Qualitätssteuerung, Projektleiterin Lebensmittelsicherheit bei TÜV SÜD Akademie GmbH, beschäftigt bei TÜV SÜD Management Service GmbH als Lead Auditorin für QM-Systeme im Bereich Lebensmittel

Themenkreis

In der Praxis werden diese viel zu oft als notwendiges, aber lästiges Übel angesehen. Die formale Abhandlung von Fragelisten langweilt die Kollegen und bringt keinen Nutzen. Da ist es kein Wunder, wenn die Unterstützung im Unternehmen fehlt. Das Potenzial, welches interne Audits beinhalten, wird viel zu wenig genutzt.

Wo stehen Sie? Erfüllen Sie die aktuellen Anforderungen?

Vertiefen Sie Ihre Kenntnisse zu internen Audits und lernen neue Aspekte kennen. Wenden Sie interne Audits an, um Schwachstellen zu identifizieren und die Rechtssicherheit Ihres Unternehmens zu erhöhen. Wie "knacken" Sie schwierige Kollegen und Vorgesetzte im Audit? Beachten Sie die Regeln zur Kommunikation und nähern Sie sich dem Coachingansatz.

Hier liegt der Ansatz unseres Seminars und Workshops:
Es geht nicht um ein allgemeines Coaching oder Kommunikationstraining. Sie erhalten extra für die Lebensmittelwirtschaft einen Mix aus fachspezifischem Wissen und konkret anwendbaren Werkzeugen. Damit auch Ihr Unternehmen von effizienten internen Audits profitiert und Sie bei der Zertifizierung alle Anforderungen erfüllen. Werden Sie zukünftig noch stärker als bisher der Prozessgestalter und Nahtstellenmanager in Ihrem Unternehmen!


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen