Design Culture - MAS

Züricher Hochschule der Künste ZHdK
In Zürich (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Zürich (Schweiz)
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Das Studium verfolgt das Ziel, einen verdichtenden, vertiefenden und anreichernden Raum zur nachhaltigen und ernsthaften Erforschung eigener Fragestellungen im Design und in anderen gestalterischen Disziplinen und Tätigkeiten zu eröffnen. Seinen Ausweis findet es in dem vorweislichen Forschungsertrag, in seiner aus ihm selbst entwickelten Darstellung und Präsentation und in seiner kritischen Diskussion im Rahmen eines Forschungsberichts.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Zürich
Ausstellungsstrasse 60, 8031, Zürich, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzung sind ein vorgängiger einschlägiger Studienabschluss oder gleichwertige berufliche Erfahrung.

Themenkreis

Studieninhalt

Ausgangspunkt des Studiums ist die forschende Projektidee des jeweiligen Studienteilnehmers. Im 1. Semester entwickeln wir miteinander die Konkretisierung der Projektidee zur einer tragfähigen Forschungsfrage. Im 2. und 3. Semester ist Raum für die eigentliche Forschungstätigkeit, und im 4. Semester wird die abschliessende Vorstellung des Forschungsertrags erarbeitet. Der Abschluss des Studiums besteht aus diesem Ertrag, einem Präsentations-Kolloquium und einem Forschungsbericht. Gegenstand der Forschung können alle Design-bezüglichen Fragestellungen sein, soweit sie von einer forschenden Neugier ausgehen, auf ein relevantes Untersuchungsergebnis hinauslaufen und insgesamt zur Ausbildung einer gesellschaftlich verantwortungsfähigen Haltung im Design beitragen. Das einzelne Forschungsprojekt jedes Studienteilnehmers wird von den Dozierenden des Instituts konzentriert und kontinuierlich betreut und in intensiven gemeinsamen Forschungskolloquien von allen teilnehmenden Studierenden untereinander kritisch beraten und begleitet. Konzentrisch um diesen eigentlichen Kern des Studiengangs angelagert sind methodische, arbeitstechnische und theoretische Seminare, die der reflexiven, darstellungs- und begründungsfähigen Stärkung der Forschungspraxis gewidmet sind. Darüber hinaus gibt die Anlage dieses Studiums regelmässige Gelegenheiten zu einer vielfältigen kritischen Diskussion mit methodischen, gesellschaftpolitischen, Design-, Kunst- oder Wissenschafts-Beiträgen, die von renommierten Gästen in das Studium getragen werden.

Kompetenzfelder

Durch das Studium werden primär gestalterische, forschende, reflexive und darstellende Kompetenzen erweitert. Insgesamt dienen sie der Grundkompetenz einer kritischen, gesellschaftlich verantwortungsfähigen Haltung im Design und in verwandten Disziplinen und Tätigkeiten. Dazu gehören Wahrnehmungs-, Urteils- und Ausdrucksfähigkeiten.

Studienbeginn: 22.02.2010

Anmeldeschluss: 05.01.2010

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: CHF 18000.– (CHF 4500.–/ Semester)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen