Design for Six Sigma Yellow Belt

TQU AKADEMIE innerhalb der TQU GROUP
In Ulm

890 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
73114... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Ulm
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Yellow Belts sind Prozessverbesserer. Prozesse zur Höchstleistung bringen bedeutet, hervorragende Prozessergebnisse dauerhaft zu erreichen. Es bedeutet auch, systematische von zufällig wirkenden Einflüssen zu unterscheiden und die Folgen zu beherrschen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Ulm
Magirus-Deutz-Str. 18, 89077, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Six Sigma
Design

Themenkreis

Sie erhalten Antworten auf folgende Fragen: Was wird von einem Yellow Belt er-wartet? Wie kann ich zur Verbesserung beitragen? Welche Werkzeuge kann ich sinnvoll nutzen? Sie kennen das Six Sigma Vorgehen (DMADV) und können ausgewählte Design for Six Sigma und Six Sigma Werkzeuge in der täglichen Praxis sicher anwenden. Überschaubare Verbesserungsprojekte in Ihrem Arbeitsbereich können Sie selbständig durchführen.
Mitarbeiter aus der Entwicklung, Entwicklungsingenieure, Prozessingenieure

  • Prinzipien und Ziel von Six Sigma und Design for Six Sigma

  • Das Vorgehensmodell DMAIC und DMADV

  • Strategie und Praxis der Prozessorientierung und Prozessoptimierung

  • Kunden verstehen und Kundenanforderungen interpretieren

  • Kundenanforderungen klassifizieren und priorisieren

  • Ursachen-Wirkungs-Zusammenhänge erkennen

  • Messgrößen auswählen, Messtechnik qualifizieren

  • Systematik der Ursachenanalyse

  • Mögliche Wechselwirkungen beherrschen

  • Korrekturmaßnahmen und Prozessüberwachung etablieren

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen