Design Studies

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
In Halle (Saale)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49 (0... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Halle (saale)
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Das designwissenschaftliche Studium soll dazu befähigen, zum einen auch in nicht entwurfsgeprägten Disziplinen Planungskompetenz und Findungsintelligenz einzubringen, zum anderen aber auch entwurfspraktische Kenntnisse durch theoretisches Hintergrundwissen zu festigen, zu reflektieren und zu optimieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Halle (Saale)
Postfach 200252, D-06108, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die Masterstudiengänge an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein richten sich an Absolventen von Bachelor- oder Diplomstudiengängen mit vorrangig gestalterisch-künstlerischer Ausprägung. Die für alle Bewerber geltende, jedoch studiengangsspezifische Eignungsprüfung kann allerdings auch interessierten und fachlich geeigneten Absolventen anderer Studienrichtungen die Aufnahme in einen Masterstudiengang ermöglichen. Neben der Eignungsprüfung formulieren die Studiengänge in der Regel den Nachweis fachbezogener Praktika oder vergleichbarer praktischer Erfahrungen.

Themenkreis

Der designwissenschaftliche Masterstudiengang Design Studies wendet sich an Absolventen, die bereits einen Studienabschluss erlangt haben und die entsprechende Disziplin durch zusätzliche designwissenschaftliche Studien vertiefen wollen. Bewerben können sich sowohl Interessenten, die auf eine erworbene wissenschaftliche Qualifikation verweisen können, als auch solche, die einen gestalterisch-praktischen Studienabschluss vorzuweisen haben.

Das designwissenschaftliche Studium soll dazu befähigen, zum einen auch in nicht entwurfsgeprägten Disziplinen Planungskompetenz und Findungsintelligenz einzubringen, zum anderen aber auch entwurfspraktische Kenntnisse durch theoretisches Hintergrundwissen zu festigen, zu reflektieren und zu optimieren. Dabei orientiert sich die formale Ausgestaltung und inhaltliche Ausrichtung des Studiums an Provenienz und Intention der Studierenden. Die Designwissenschaften behandeln vorrangig die folgenden inhaltlichen Schwerpunkte: Material Culture / Theorie(n) der Artefakte, der Medien und des Objekts, Geschichte und Perspektiven des Design, Wahrnehmungsforschung, Praxis und Design der Sinne, Erleben und Verhalten bei / von Gestaltung und Nutzung, Theorie des Design, insbesondere der Theorie(n) des Planens und Entwerfens sowie der Theorie(n) der Rezeption, sowie Theorie und Praxis von Präsentation und Ausstellung, Methodologien und Methodik, Management und Pragmatik des
Design, Ökologische Theorie und Praxis der Nachhaltigkeit des Design, Ästhetik und philosophische Grundlagen

Studienverlauf

Der Masterstudiengang Designwissenschaften erstreckt sich über vier Semester.Die Designwissenschaften umfassen die Disziplinen Design- und Architekturgeschichte, Psychologie der Gestaltung und Designtheorie. Im Aufbau begriffen ist die Erweiterung des Studienverlaufs bis zum Erwerb des PhD. Weitere Studieninformationen zum Master Designwissenschaften werden gerne zugestellt.

Termine
Die Bewerbungsunterlagen für den Masterstudiengang Design Studies müssen bis spätestens 15. Mai vorliegen. Studienbeginn ist nur zum Wintersemester möglich.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Gebühr beträgt 500 € für jedes Semester.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen