Designing Database Solutions for Microsoft SQL Server 2012

TraiCen Computer Training & Consulting GmbH
In Hamburg und Münster

2.490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02506... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Fortgeschritten
  • An 2 Standorten
  • 35 Lehrstunden
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Dieses Seminar behandelt Design und Überwachung von hochperformanten und hochverfügbaren Datenlösungen mit SQL Server 2012. Der Schwerpunkt liegt auf dem Erstellen von Plänen und Entwürfen für Datenbankstruktur, Speicher, Objekte und Server. Die Teilnehmer haben die Gelegenheit, Designaufgaben in einer virtuellen Umgebung auszuprobieren und Themen wie Datenkompression, Hochverfügbarkeit, Datenmigration, Sicherheit und Skalierbarkeit kennenzulernen. Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Data Platform genutzt werden. Gerichtet an: Dieses Seminar richtet sich an Datenbankdesigner.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Gasstraße 4, Gebäude K, 22761, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Münster
Münsterstraße 111, 48155, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

- Erfahrung mit Transact-SQL - Vertrautheit mit SQL Server 2012-Komponenten und -Tools - Vertrautheit mit Objekten in einer SQL Server-Datenbank - Vertrautheit mit Windows-Unternehmensnetzwerken und Sicherheitsarchitekturen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

SQL
Microsoft
MCSE
MCSA
Datenbanken
SQL Server
Server
2012

Dozenten

tba tba
tba tba
tba

tba......................................................................................................................................................................................................

Themenkreis

  • Design einer Datenbankserverinfrastruktur
    • Planung der Serverinfrastruktur
    • Analyse der Kapazitätsanforderungen
    • Konsolidierung der Datenbankserver
    • Migration von Ressourcen in einer Datenbankinfrastruktur
  • Design eines logischen Datenbankschemas
    • Techniken für das Design relationaler Datenbanken
    • Verwendung von Schemas
    • Design von Tabellen
    • Verwendung von Ansichten (Views)
  • Design einer physikalischen Datenbankimplementierung
    • Dateien und Dateigruppen
    • Datenpartitionierung
    • Datenkompression
  • Deign einer Datenbanklösung für BLOB (Binary Large Object)-Daten
    • Arbeiten mit FileStream
    • Volltextsuche
  • Tuning der Datenbankperformance
    • Optimierung der Abfrageperformance mit Indizes
    • Verwaltung von Abfrageplänen
    • Überwachung und Tuning der Performance
  • Design der Datenbanksicherheit
    • Design der Sicherheit auf Serverebene
    • Design der Sicherheit auf Datenbankebene
    • Transparente Datenbankverschlüsselung
    • Auditierung der Datenbankaktivität
  • Richtlinienbasierte Verwaltung
  • Überwachung des Serverzustands (Server Health)
  • Design einer Lösung für das Datenbankbackup
    • Backup und Wiederherstellung von SQL Server
    • Planung einer Recoverystrategie
  • Automatisierung der Wartung mehrerer Server
  • Verwaltung von SQL Server mit PowerShell
  • Datenreplikation
  • Design für Hochverfügbarkeit
    • Hochverfügbarkeit in SQL Server 2012
    • Always On Availability Groups

Zusätzliche Informationen

Autorisierter Trainingspartner:
Microsoft, Novell/SuSE, CompTIA, IBM, Red Hat, Oracle, Adobe, Apple
VMware und Datacore
(in Kooperation mit  Fast Lane GmbH)
Cisco, NetApp und Wireshark
(in Kooperation mit Fast Lane GmbH)
Checkpoint
(in Kooperation mit Computerlinks AG)
Juniper
(in Kooperation mit TLK)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen