Deutsch als Zweitsprache / Fremdsprache

Pädagogische Hochschule Freiburg
In Freiburg

500 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
76168... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Bachelor
Beginn Freiburg
Dauer 3 Jahre
  • Bachelor
  • Freiburg
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Das Studienprogramm gewährleistet einen ersten berufsqualifizierenden Abschluss und nutzt die Stärken des Profils einer Bildungsuniversität, indem sprachwissenschaftliche, sprachdidaktische, pädagogische, sozial- und kulturwissenschaftliche Themen, verbunden mit Praxisnähe zu einem ganzheitlichen Studium vernetzt werden.
Gerichtet an: Der Bachelor Studiengang Deutsch als Zweitsprache / Fremdsprache eignet sich für Studierende, die sich gerne mit Sprache befassen, am Austausch mit anderen Kulturen interessiert sind und Menschen anderer Kulturen beim Erlernen der deutschen Sprache und im transkulturellen Dialog unterstützen wollen.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Freiburg
Kunzenweg 21, 79117, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Freiburg
Kunzenweg 21, 79117, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzungen: im In- oder Ausland erworbene Hochschulreife, Sprachniveau TestDaF TDN 4x4

Themenkreis

Der Bachelor Studiengang Deutsch als Zweitsprache / Fremdsprache eignet sich für Studierende, die sich gerne mit Sprache befassen, am Austausch mit anderen Kulturen interessiert sind und Menschen anderer Kulturen beim Erlernen der deutschen Sprache und im transkulturellen Dialog unterstützen wollen.

Das Studienprogramm gewährleistet einen ersten berufsqualifizierenden Abschluss und nutzt die Stärken des Profils einer Bildungsuniversität, indem sprachwissenschaftliche, sprachdidaktische, pädagogische, sozial- und kulturwissenschaftliche Themen, verbunden mit Praxisnähe zu einem ganzheitlichen Studium vernetzt werden. Damit werden Kompetenzen erreicht, die sich am Bedarf mehrerer Berufsfelder orientieren:

  • AbsolventInnen des Bachelor-Studiengangs verfügen über ganzheitliche Unterrichtskompetenz für Arbeitsfelder der Vermittlung von Deutsch als Zweitsprache und Deutsch als Fremdsprache: insbesondere Kenntnisse zur Sprach- und Kulturwissenschaft, zur interkulturellen Kommunikation, zu Formen des Spracherwerbs, zu Migration und Integration und zu Fragen der Kulturvermittlung
  • sprachdidaktisches und erziehungswissenschaftliches Grundwissen auf der Grundlage eines reflektierten Bildungsbegriffs
  • Unterrichtsmethoden und Unterrichtserfahrungen
  • Orientierungswissen zu Problemen des allgemeinbildenden, beruflichen, akademischen und freien Bildungswesens und Fähigkeiten, es zum Verständnis des Migrations- und Integrationsgeschehens zu nutzen.
  • Fähigkeiten, sich in die internationale Diskussion zur Sprachen-, Kultur- und Integrationspolitik mit eigenständigen Positionen einzubringen
  • Fähigkeiten, sich wissenschaftlich selbstständig weiterzubilden

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Preis pro Semester

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen