Deutsch – sicher und effektiv

Isar-Fachseminare
In München

420 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
089 5... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • München
  • Dauer:
    17 Tage
Beschreibung

Bauen Sie Ihr Wissen der deutschen Rechtschreibung und Grammatik aus und gewinnen Sie Sicherheit beim Erstellen von Diktaten, Schriftsätzen, Mails und bei der Erstellung allgemeiner Dokumente. Durch Beseitigung von Unsicherheiten können Sie sich ganz auf die Inhalte Ihrer schriftlichen Ausfertigungen konzentrieren uns so Selbstsicherheit und wertvolle Zeit gewinnen.
Gerichtet an: Der Kurs richtet sich an Mitarbeiter in RA-Kanzleien, Wiedereinsteiger und Quereinsteiger und alle am Thema Interessierten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Kirschstraße 20, D-80999, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Deutsch-Kenntnisse sollten vorhanden sein.

Themenkreis

Schwerpunkte
Rechtschreibung
1. Laut-Buchstaben-Zuordnung
  • Wortschreibung
  • Wörter mit drei gleichen Konsonanten / Vokalen
  • Gebrauch von „ss“ und „ß“
  • Fremdwörter

2. Groß- und Kleinschreibung

  • Groß- und Kleinschreibung nach einem Doppelpunkt
  • Großschreibung der Substantive
  • Eigennamen
  • Anredepronomen

3. Getrennt- und Zusammenschreibung

  • Rad fahren; kennen lernen;
  • schlussfolgern; weitermachen;
  • außerstande sein, auch außer Stande sein

4. Worttrennung am Zeilenende

  • Trennung von „st“ (meis-tens; Fens-ter)
  • keine Trennung von „ch“, „ck“, „ph“, „sch“ und „th“ (Zu-cker; ba-cken)
  • Trennung einzelner Vokale (U-fer; ei-ner)

5. Schreibung mit Bindestrich

  • Bindestrich bei Zusammensetzungen von Ziffern oder Einzelbuchstaben (17-jährig; T-Shirt)
  • kein Bindestrich bei Zusammensetzungen von Ziffern mit Nachsilben (4fach)
  • Bindestrich zur Vermeidung von Missverständnissen (Druck-Erzeugnis – Drucker-Zeugnis)

6. Zeichensetzung

Schwerpunkte
Grammatik
I. Wortarten

1. Das Verb

1.1 Untergliederung der Verben:

  • Vollverben, Hilfsverben, Modalverben
  • finite und inifnite Verbformen, regelmäßige und unregelmäßige Verben, trennbare Verben
  • reflexive Verben, persönliche und unpersönliche Verben
  • Funktionsverben

1.2 Bildung der Verbformen (regelmäßige und unregelmäßige Konjunktion)

1.3 Funktionen der Verbformen:

  • Das Tempus (Präsens, Präteritum, Perfekt, Plusquamperfekt,
    Futur I, Futur II)
  • Der Modus (Indikativ, Konjunktiv, Imperativ)
  • Genus verbi (Aktiv und Passiv)
  • Person und Numerus
  • Infinitiv und Partizip

2. Das Substantiv

  • Bedeutungsgruppen der Substantive
  • Deklination des Substantivs (schwache, starke und gemischte Deklination)
  • Kategorien des Substantivs (Genus, Numerus, Kasus)

3. Das Adjektiv

  • Attributiver, prädikativer und adverbialer Gebrauch des Adjektivs
  • Deklination des Adjektivs (Nominativ, Akkusativ, Dativ, Genitiv)
  • Komparation

4. Der Artikel

  • bestimmter Artikel
  • unbestimmter Artikel
  • Nullartikel

5. Die Pronomen

  • Personalpronomen
  • Reflexivpronomen
  • Interrogativpronomen
  • Demonstrativpronomen
  • Indefinitpronomen
  • Possessivpronomen
  • Relativpronomen

6. Das Adverb

  • Lokaladverbien
  • Temporaladverbien
  • Modaladverbien
  • Kausaladverbien
  • Pronominaladverbien

7. Die Präpositionen

  • Präpositionen mit einem Kasus
  • Präpositionen mit zwei Kasus

8. Die Konjunktionen

  • Subordinierende Konjunktionen
  • Koordinierende Konjunktionen

II. Syntax

1. Der einfache Satz

  • Satzglieder
  • Satzgliedstellung

2. Der zusammengesetzte Satz

  • koordinative Verbindung
  • Subordinative Verbindung
  • Nebensätze (Kausalsatz, Konditionalsatz, Finalsatz, Temporalsatz, Modalsatz, Relativsatz,
  • Konsekutivsatz, Konzessivsatz, indirekte Rede)

Bauen Sie Ihr Wissen der deutschen Rechtschreibung und Grammatik aus und gewinnen Sie Sicherheit beim Erstellen von Diktaten, Schriftsätzen, Mails und bei der Erstellung allgemeiner Dokumente. Durch Beseitigung von Unsicherheiten können Sie sich ganz auf die Inhalte Ihrer schriftlichen Ausfertigungen konzentrieren uns so Selbstsicherheit und wertvolle Zeit gewinnen.

Es empfiehlt sich den Kurs als Gesamtkurs zu buchen. Die zeitliche Behandlung der Themengebiete wird dem individuellen Lernfortschritt der Teilnehmer angepasst. Sie können dem Kurs jederzeit beitreten. Für nähere Infos stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, Tel.: 089 518 18 618.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Gesamtkurs 420,00 EUR zzgl. 19% USt. (499,80 EUR) entspricht pro Kurstag 24,71 EUR zzgl. 19% USt. (29,40 EUR) Mit SeminarCard 210,00 EUR zzgl. 19% USt. (249,90 EUR) entspricht pro Kurstag 12,35 EUR zzgl. 19% (14,70 EUR)
Maximale Teilnehmerzahl: 24