Deutscher Energierechtstag 2014 - Neue Entwicklungen in Gesetzgebung, Rechtssprechung und Praxis

BeckAkademie Seminare
In Speyer

699 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
89 38... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Speyer
  • 7 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: alle Juristen, die sich mit Energierecht befassen, insbesondere Rechtsanwälte, Syndikusanwälte, Unternehmensjuristen, Verwaltungs- / Ministerialbeamte aus den Bereichen Energiewirtschaft, , Immobilien- und Wohnungswirtschaft, Kommunalwirtschaft und energieintensiver Industrie

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Speyer
Rheinland-Pfalz, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Neue Entwicklungen im Energierecht
Aktuelles zur Gesetzgebung
Rechtsprechung und Praxis

Dozenten

Dr. Guido Wustlich
Dr. Guido Wustlich
Energierecht

Leiter Referat „Recht der Erneuerbaren Energien“, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Berlin

Dr. Olaf Däuper
Dr. Olaf Däuper
Energierecht

Rechtsanwalt, Partner, Becker Büttner Held, Berlin

Michael Halstenberg
Michael Halstenberg
Energierecht

Rechtsanwalt, HFK Rechtsanwälte, Ministerialdirektor a. D. , Düsseldorf

Peter Franke
Peter Franke
Energierecht

Vizepräsident Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen, Bonn

Prof. Dr. -Ing. Joachim Müller
Prof. Dr. -Ing. Joachim Müller
Energierecht

Lehrstuhl für Gasversorgungssysteme, Institut für Erdöl- und Erdgastechnik, Technische Universität in Clausthal-Zellerfeld

Themenkreis

Namhafte Experten aus Rechtsprechung, Wissenschaft, Verwaltung, und Anwaltschaft präsentieren die neusten Entwicklungen des Rechts der Energiewirtschaft.
Hierzu gehören die wesentlichen Herausforderungen rund um die Energiewende, insbesondere

  • das Energieregulierungsrecht,
  • das Energiekartellrecht,
  • das Energieerzeugungsrecht und
  • das Recht der Erneuerbaren Energien.

Neben spannenden Vorträgen bleibt genügend Zeit für informative Diskussionen im Referenten- und Kollegenkreis. Nutzen Sie die Chance, um mit erfahrenen Praktikern ins Gespräch zu kommen und wichtige Kontakte zu knüpfen.

Die aktuellen Themen und Vortragsinhalte finden Sie ab November 2013 unter www.beck-seminare.de